Bildung, Weiterbildung, Karriere

Weltpremiere des Bildungsdruckers beim Bundeswirtschaftsministerium

fabmaker GmbH


Auf der CEBIT stellt das Start up fabmaker seinen neuen 3D-Drucker speziell für die Bildung vor.



PDF


409 Aufrufe • 310 Wörter • 2.006 Zeichen • kurz URL: trendkraft.de/33048

Haftungsausschluss

Werbung

Drupal-Spezialist für zeitkritische Lösungen aus Hannover Bundesweite Projektunterstützung nach Bedarf im Kälteanlagenbau

  • fabmaker GmbH
  • Rebenring 33
  • 30106 Braunschweig, Deutschland

  • fabmaker ist eine Ausgründung der Technischen Universität Braunschweig und das erste Unternehmen in Deutschland, das sich auf den Bereich „3D-Druck in der Schule“ spezialisiert hat. Das Startup-Unternehmen entwickelt sichere und bedienungsfreundliche 3D-Drucker (Modellbezeichnung: Der Bildungsdrucker) für den Unterricht sowie Lehr-Lernkonzepte, dazugehörige Materialien und Lehrerfortbildungen. Gründer Dean Ciric begann das Start-Up bereits während [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum