Aktuelle Pressemitteilungen 18. März, 2019



Mit digitaler Anamnese gegen Schwindel

Freiburg, den 18. März 2019. Mit einem Kick-Off-Event kommenden Mittwoch startet das Projekt “Verbesserung der ambulanten Versorgung von Schwindelpatienten durch eine digital geführte Schwindel-Anamnese”, das das Gesundheitsnetz Köln Süd und die Freiburger Tomes GmbH gemeinsam ins Leben gerufen haben. Ziel des Projekts ist es, den Einsatz von digitalen Anamnese-Systemen in der Diagnose und Therapie von Schwindelpatienten zu evaluieren. Im Rahmen des Kick-Off-Events, das als Fortbildungsveranstaltung des Gesundheitsnetzes zum Thema “Schwindel” angelegt ist, sollen nun Teilnehmer für das Pilotprojekt gewonnen werden. “Schwindel gehört zwar zu den häufigsten Beschwerden in der Hausarztpraxis”, sagt die Ärztin Lilian Rettegi, “viele Kolleginnen [...]






Innovation neu auf dem Markt: SP1 RFID Schlitten von DENSO DENSO, Teil der Toyota Gruppe und Erfinder des QR Codes, hat den innovativen SP1 RFID Schlitten auf den Markt gebracht. Mit dem modernen RFID Schlitten der Experten für mobile Datenerfassung werden einfache Smart-Geräte zu High Speed UHF RFID Scannern. Arbeitsprozesse, wie b[...]

PPR















Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum