Unternehmen

MilionArt Kaleidoscope

Unternehmenslogo


Vorstellung von MilionArt Kaleidoscope

MilionArt Kaleidoscope vereint die Elemente der Kunst zu einem großen Ganzen.

Das Wort Kaleidoskop stammt aus dem Griechischen und bedeutet: schöne Formen sehen.
MilionArt Kaleidoscope beschäftigt sich als das Kunst- und Hochglanz-Magazin im XXL-Format mit der schönsten Form „der schönen Formen“: Der Kunst. In jeder Ausgabe be- und durchleuchtet MilionArt Kaleidoscope die Kunstszene und stellt ausgewählte Künstler, Sammlungen, Wissenschaftler, Aussteller und Museen vor. Dabei greift die Redaktion über den Bereich der bildenden und darstellenden Kunst hinaus auch immer wieder Themen der Musik, Literatur, Architektur und des Designs auf.

Tiefgehende Informationen mit „Sehwert“ sowie das Gespür für neue Inspirationen machen MilionArt Kaleidoscope zum unvergesslichen Lesevergnügen für jeden Kunstbegeisterten. Innovatives Layout, elegantes Design, Texte in deutscher und englischer Sprache sowie höchste Ansprüche an Druck und Papier runden das Konzept ab.

Mit seiner unnachahmlichen Kombination aus Interviews und Expertenwissen ist MilionArt Kaleidoscope eine unverzichtbare Größe für jeden Kunstkenner, -Sammler und -Liebhaber.

Zuletzt veröffentlichte Pressemitteilungen von MilionArt Kaleidoscope

Zum Pressearchiv wechseln

Werbung

Drupal-Spezialist für zeitkritische Lösungen aus Hannover Bundesweite Projektunterstützung nach Bedarf im Kälteanlagenbau

Pressekontakt

  • MilionArt Kaleidoscope
  • Kunst, Medien, Magazin
  • Frau Magdalena Froner
  • PR-Beauftragte
  • Grabenweg, 3
  • 6020 Innsbruck, Österreich
  • infostayinart.com
  • +436605128285
  • 1 Pressemitteilungen veröffentlicht
  • 170 Erreichte Reichweite
  • 36 Interessiert am Unternehmen
Basis Mitglied
Registriert am: 01.07.2017
zuletzt online am: 02.07.2017