Suchergebnisse zum Schlagwort:

Recht


Das Schlagwort Recht kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.



Transparenz ist eines der wesentlichen Grundsätze des Datenschutzrechts. Diese kann nur gewährleistet werden, wenn die betroffenen Personen ausreichend informiert sind und werden. Die Rechte der Betroffenen einer Verarbeitung personenbezogener Daten haben nunmehr durch die DSGVO grundsätzlich stärkere Rechte, die gemäß Artikel 12 bis 22 DSGVO gegen...

Martin Mantz GmbH 1.737


Landgericht Berlin aus Januar 2018 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Querschnittslähmung nach Revision einer intrathekalen Morphinapplikation trotz ASS-Medikation, 90.000,- Euro, LG Berlin, Az.: 13 O 145/15 Chronologie: Die Klägerin begab sich wegen eines chronischen Schmerzsyndroms nach lumbaler Wirbelsäulenoperation in...

Ciper & Coll. 210


Landgericht Darmstadt aus Januar 2018 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Asymmetrien beider Schamlippen nach Laser Labienreduktion, LG Darmstadt, Az.: 8 O 79/14 Chronologie: Die Klägerin hatte insbesondere beim Ausüben von Sport (Fahrradfahren) Probleme im Schambereich und begab sich daher in die Behandlung des Beklagten....

Ciper & Coll. 211


Landgericht Halle aus Januar 2018 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Kompartmentsyndrom nach Kniegelenksoperation, LG Halle, Az.: 6 O 259/14 Chronologie: Die Klägerin litt an Beschwerden des rechten Kniegelenks. Sie begab sich daher in die Klinik der Beklagten, wo die Mediziner eine chronische Instabilität des Kniegelenks...

Ciper & Coll. 226


Landgericht Regensburg vom 06.12.2017 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Fehlgeschlagene Arthroskopie des rechten Knies nach Meniskusschaden, LG Regensburg, Az.: 4 O 610/16 Chronologie: Die Klägerin begab sich in die Praxis des Beklagten zwecks Arthroskopie des rechten Knies. Behandlungsfehlerhaft wurde aber das linke Kni...

Ciper & Coll. 419


Landgericht Magdeburg vom 27.11.2017 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Versicherungsrecht: Erneute Prozessschlappe für WGV Rechtsschutzversicherung, LG Magdeburg, Az.: 1 S 39/17 Chronologie: Die Beklagte ist Rechtsschutzversicherer des Klägers. Sie erteilte dem Kläger für ein erstinstanzliches Verfahren in einer Arzthaftungssache Deckungss...

Ciper & Coll. 548