Spiele, Konsolen

Charity GamesLAB- Kostenlose und plattformübergreifende Spiele für den guten Zweck

Charity GamesLAB UG (haftungsbeschränkt)


Technische Universität Hamburg Harburg, 08. April 2015. Die Crowdfunding Kampagne des Unternehmens Charity GamesLAB UG (haftungsbeschränkt), das mobile Spiele für den guten Zweck entwickelt, geht auf der Plattform Startnext in die Finanzierungsphase über. Junggründer Sohrab Shojaei Khatouni, Masterstudent an der Technischen Universität Hamburg Harburg, gründete das Unternehmen Charity GamesLAB nur aus einem Grund: Mobile Spiele für den guten Zweck entwickeln und dieses Konzept weltweit bekannt machen.



PDF


745 Aufrufe • 331 Wörter • 1.924 Zeichen • kurz URL: trendkraft.de/26260

Haftungsausschluss

Werbung

Drupal-Spezialist für zeitkritische Lösungen aus Hannover Bundesweite Projektunterstützung nach Bedarf im Kälteanlagenbau

  • Charity GamesLAB UG (haftungsbeschränkt)
  • Kasernenstraße 37
  • 21073 Hamburg, Deutschland
  • Tel.-Nr.: 017623628790

  • Das Charity GamesLAB ist der kreative Pool, in dem die Charity Games entwickelt und umgesetzt werden. Ziel des Charity GamesLABs ist es, unterhaltsame, spannende und lustige Spiele zu entwickeln, die zudem karitativ sind. Die kostenlosen Spiele-Apps werden sowohl Geräten mit einer IOS als auch Android Software in allen App-Stores zur Verfügung stehen. Die Zielgruppe der Charity Games umfasst sämtliche Smartphone-/Tabletbesitzer; von Schülern bis hin zu Rentnern, die in [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum