Logistik, Transport

Miebach-Studie 2018: M&A in der Logistikindustrie beliebt, aber noch nicht strategisch etabliert

Miebach Consulting GmbH


Frankfurt am Main, 13. September 2018. Die Bedeutung von Firmenakquisitionen steigt bei Logistikdienstleistern, doch kaum ein Unternehmen hat organisatorische Voraussetzungen geschaffen, um sich strukturiert mit dem Thema auseinanderzusetzen. Dies ist ein Ergebnis der in Mai und Juni durchgeführten Befragung von deutschen Finanzinvestoren und Logistikdienstleistern über Mergers & Acquisitions in der Logistik durch das Beratungsunternehmen Miebach Consulting in Zusammenarbeit mit der DVZ.



PDF


231 Aufrufe • 325 Wörter • 2.236 Zeichen • kurz URL: trendkraft.de/33691

Haftungsausschluss

Werbung

Drupal-Spezialist für zeitkritische Lösungen aus Hannover Bundesweite Projektunterstützung nach Bedarf im Kälteanlagenbau

  • Miebach Consulting GmbH
  • Untermainanlage 6
  • 60329 Frankfurt am Main, Deutschland

  • Neben dem Kerngeschäft der Planung und Realisierung von Logistikzentren und Netzwerkstrukturen bietet Miebach Consulting ein breites Spektrum von Dienstleistungen rund um die Supply Chain und Intralogistik an – von der Strategieentwicklung bis zum Anlaufmanagement. Die Miebach Supply Chain Engineers sind weltweit in 24 Büros auf vier Kontinenten für ihre globalen und lokalen Kunden vor Ort. Mit insgesamt 350 Mitarbeitern gehört das vor über 40 Jahren von Dr. [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum