Logistik, Transport

Alles zum Brexit - Backstop, Mays geheimer Plan und Staus in Dover

HDS International Group


„Ich erschaudere, wenn ich mir die Mutter der Parlamente ansehe.“ Das Urteil des britischen Schriftstellers und Oxford-Dozenten James Hawes über Premierministerin Theresa May, das man kürzlich in der Süddeutschen Zeitung lesen konnte, hätte beißender fast nicht sein können. In einem Interview zum Brexit-Referendum, also zur Abstimmung über den Verbleib des Vereinigten Königreichs in der Europäischen Union, holt Hawes zum Rundumschlag aus: May, die politische Diskussionskultur, Hierarchien und Rituale. Alles basiere auf dem Grundsatz „The winner takes it all“. „Es ist ein Kampf“, so Hawes, „Beleidigungen sind sogar ausdrücklich erwünscht.“ Und weiter: „Da gibt es nur eine Strategie: Man muss mächtig werden und seine Macht erhalten.“



PDF


370 Aufrufe • 1.103 Wörter • 6.320 Zeichen • kurz URL: trendkraft.de/34481

Haftungsausschluss

  • HDS International Group
  • Willy-Brandt-Platz 16-20
  • 38102 Braunschweig, Deutschland

  • ÜBER UNS
    Die HDS International Group ist eines der europaweit größten Beratungsunternehmen für Logistikkosten-Management mit Standorten in Braunschweig, Wien, Moskau, Vadodara (Indien) und Cherson (Ukraine). HDS ist Marktführer in den Bereichen Logistikcontrolling und automatisierte Rechnungsprüfung/Gutschriftsverfahren für Logistikdienstleistungen. Seit über 13 Jahren ist die HDS International Group für ihre Kunden tätig. Wir verbessern [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

zum Newsroom

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum