Kunst, Kultur und Religion

„zu den Sternen“ - Enthüllung des neuen Wahrzeichens im asto Park

asto Group


(Oberpfaffenhofen, 30. November 2018) Mit der feierlichen Enthüllung der imposanten Skulptur „zu den Sternen“, durch die Gründer und geschäftsführenden Gesellschafter des asto Park, Herr Ekkehart Fabian und Herr Dr. Bernd Schulte-Middelich, erhält der Technology-Campus ein außergewöhnliches Wahrzeichen. Das von dem Berliner Maler und Bildhauer Alvar Beyer geschaffene mehr als zwei Tonnen schwere Kunstwerk aus geschliffenem und poliertem Edelstahl ist dessen Interpretation des Zusammenspiels von Technologie und Kunst. Die großen flügelartigen Flächen passen optisch perfekt zum Aerospace und Technology Center asto Park und zur direkten Nachbarschaft, dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt, DLR.



PDF


192 Aufrufe • 354 Wörter • 2.254 Zeichen • kurz URL: trendkraft.de/34210

Haftungsausschluss

Werbung

Drupal-Spezialist für zeitkritische Lösungen aus Hannover Bundesweite Projektunterstützung nach Bedarf im Kälteanlagenbau

  • asto Group
  • Friedrichshafener Str. 5
  • 82205 Gilching, Deutschland

  • Wir treiben Zukunft voran.
    Die asto BUSINESS GROUP ist ein Projektentwickler und Investor, der sich auf Standorte mit einem hohen Anteil an technologiebasierten Unternehmen, aber auch auf industrielle Einzelobjekte spezialisiert hat. Hinzu kommt die Förderung von Zukunftsprojekten, vor allem innovativer Unternehmen sowie Projekte und Einrichtungen. Damit schaffen wir auf privatwirtschaftlicher Basis Impulse für eine zukunftsfähige differenzierte Zivilgesellschaft. Seit den [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum