Wissenschaft, Forschung, Technik

„Kontext-Service“ – Situative Serviceangebote wirken sich positiv aus

X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign


Der Service wird durch neue Anwendungsbereiche der Digitalisierung in Zukunft deutlich individueller. So können durch die zunehmende Einbeziehung des Kontextes neue symbiotische Verbindungen zwischen Kunden und Unternehmen entstehen.



PDF


235 Aufrufe • 208 Wörter • 1.406 Zeichen • kurz URL: trendkraft.de/34115

Haftungsausschluss

Werbung

Drupal-Spezialist für zeitkritische Lösungen aus Hannover Bundesweite Projektunterstützung nach Bedarf im Kälteanlagenbau

  • X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign
  • Wilhelm-Kuhr-Straße 87b
  • 13187 Berlin, Deutschland

  • Das X [iks] ist ein Forschungs- und Beratungsunternehmen für die Entwicklung von zukunftsfähigem Service und der Gestaltung kundengerechter Kommunikation.

    Wichtige Zielorientierungen unserer Forschungstätigkeit und unserer Bemühungen um eine langfristig zukunftsorientierte Gestaltung von Service bilden die Leitperspektiven einer ökonomischen Nachhaltigkeit und die Verbesserung der Beziehung zwischen den Marktpartnern.

    Vor diesem [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum