Wirtschaft, Geschäft

Im Spotlight der CeBIT zeigt PCS neue Zeiterfassungsterminals, innovative Sicherheitstechnik und Info-PCs für Industrie 4.0, HR und Business

PCS Systemtechnik GmbH


Als erfahrener Spezialist für Datenerfassungshardware und Sicherheitstechnik nutzt PCS Systemtechnik die IT-Messe CeBIT 2016 um Kunden und Interessenten aus dem Mittelstand über die aktuellsten Produkte und investitionssichere Lösungen für Zeiterfassung, Zutrittskontrolle, BDE und Video zu informieren. Erstmals auf der CeBIT präsentiert PCS in Halle 5, Stand A 18 das kompakte, hybride Zeiterfassungsterminal INTUS 5200 mit Touch und Tastatur, das bereits mit dem German Design Award Special Mention 2016 ausgezeichnet wurde. Mit diesem Instrument der Zeiterfassung lassen sich Arbeitszeiten flexibel gestalten und bringen betriebliche Bedarfe mit individuellen Bedürfnissen der Arbeitnehmer in Einklang. Eine wichtige Forderung auf dem Weg in die Arbeitswelt 4.0.



PDF


796 Aufrufe • 768 Wörter • 5.442 Zeichen • kurz URL: trendkraft.de/29701

Haftungsausschluss



  • PCS Systemtechnik GmbH
  • Pfälzer-Wald-Str 36
  • 81539 München, Deutschland

  • PCS Systemtechnik GmbH ist als mittelständisches Unternehmen einer der führenden deutschen Hersteller von Hard- und Software für Arbeitszeiterfassung, Zutrittskontrolle, Videoüberwachung und Betriebsdatenerfassung. PCS entwickelt und fertigt in Deutschland seit über 40 Jahren die Produktfamilien INTUS sowie DEXICON und vermarktet seine Produkte über rund 100 Software- und Systemhaus-Partner, die PCS-Produkte in ihre Applikationen integrieren. Die Hardware der INTUS [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum