Institution

Kunstgalerie José S. Ocón


Vorstellung von Kunstgalerie José S. Ocón

Das Hauptziel von KONTRASTE seit der Gründung am 20. April 1996 ist die Völkerverständigung durch internationale Zusammenarbeit. Mit Kunst und Kultur möchten
Unsere Künstlerkollegen und wir, Menschen verschiedener Nationalität, Herkunft, Biografie,
Religion etc. zusammenbringen sowie die Mitverantwortung jedes einzelnen für Mensch und Natur ÜBER GRENZEN HINWEG fördern.

Nach unseren Prinzipien „Künstler arbeiten für Künstler“ und „Internationale Kunst direkt von Künstlern“ finden in KONTRASTE jährlich 4-6 Einzel-. bzw. Gruppenausstellungen statt.
Wir zeigen ständig auf über 300 qm unterschiedliche Richtungen und Tendenzen internationaler Gegenwartskunst und zwar Malerei, Graphik, Fotografie, DigitalArt,
Keramik, Skulptur und Objekte.

Obwohl KONTRASTE in der Hellweg Region und darüber hinaus eine wichtige soziokulturelle erfüllt, erhalten wir keine öffentliche Förderung und finanzieren unsere
Aktivitäten über den Galerieverkauf.

Zuletzt veröffentlichte Pressemitteilungen von Kunstgalerie José S. Ocón

Zum Pressearchiv wechseln

Werbung

Drupal-Spezialist für zeitkritische Lösungen aus Hannover Bundesweite Projektunterstützung nach Bedarf im Kälteanlagenbau

Pressekontakt

  • Kunstgalerie José S. Ocón
  • Galerie
  • Herr José S. Ocón
  • Inhaber, GF
  • An der Kirche 1
  • 59597 Erwitte (OT Horn), NRW
  • 15 Pressemitteilungen veröffentlicht
  • 10.172 Erreichte Reichweite
  • 1.130 Interessiert am Unternehmen
Basis Mitglied
Registriert am: 12.03.2010
zuletzt online am: 11.06.2018

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum