Tourismus, Reisen

ITB: Brasilien mit News für 2019

Ogilvy Public Relations


Das brasilianische Tourismusbüro Embratur war zurück in Berlin, um seine touristische Vielfalt auf dem deutschen Markt zu präsentieren. Die ITB ist eine der wichtigsten Tourismusmessen der Welt, die immer im offiziellen Kalender Brasiliens eingetragen ist. "Das ist eine gute Gelegenheit, sich dem Handel zu nähern und mit den wichtigsten Marktpartnern Förderstrategien für 2019 und 2020 zu organisieren", sagt Teté Bezerra, Präsidentin von Embratur.



PDF


116 Aufrufe • 451 Wörter • 2.865 Zeichen • kurz URL: trendkraft.de/34724

Haftungsausschluss

Werbung

Drupal-Spezialist für zeitkritische Lösungen aus Hannover Bundesweite Projektunterstützung nach Bedarf im Kälteanlagenbau

  • Ogilvy Public Relations
  • Am Handelshafen 2-4
  • 40221 Düsseldorf, Deutschland
  • Tel.-Nr.: 0211/49700737

  • Über EMBRATUR
    Seit der Gründung am 18. November 1966 besteht die wichtigste Zielsetzung von EMBRATUR in der Förderung der touristischen Aktivitäten in Brasilien. Seit Januar 2003 ist EMBRATUR unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Tourismus hauptverantwortlich für alle internationalen Marketingaktivitäten. Diese umfassen unter anderem die Promotion brasilianischer Produkte und Dienstleistungen im Ausland sowie die Förderung Brasiliens als [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum