Tourismus, Reisen

Bauboom in Feiningers Sommerfrische

team red Deutschland GmbH


Nachdem die bekannten polnischen Seebäder Kołobrzeg (Kolberg) und Świnoujście (Swinemünde) seit Jahren einen Bauboom erleben, erfasst das Baugeschehen an Polens Küste zunehmend auch kleinere und weniger bekannte Badeorte. Ein Beispiel dafür ist Mrzeżyno (Treptower Deep). Vor dem zweiten Weltkrieg galt der Ort als bevorzugte Sommerfrische des deutsch-amerikanischen Malers Lyonel Feininger, der dort auch zahlreiche Motive für seine Bilder fand. „In der See sehe ich unbeschreibbare Farben. Ich sehe solche Sonnenuntergänge, die ich seit meiner Kindheit nicht gesehen habe“, hatte er bei einem seiner Besuche notiert.



PDF


267 Aufrufe • 413 Wörter • 2.465 Zeichen • kurz URL: trendkraft.de/34110

Haftungsausschluss

Werbung

Drupal-Spezialist für zeitkritische Lösungen aus Hannover Bundesweite Projektunterstützung nach Bedarf im Kälteanlagenbau

  • team red Deutschland GmbH
  • Am Liliensteig 32
  • 14542 Werder, Deutschland

  • team red ist ein Beratungsunternehmen für Tourismus, Verkehr und Mobilität.

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum