Suchergebnisse zur Suche:

rechtsschutzversicherung


Das Schlagwort kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.


„Das sind positive Urteile für viele geschädigte Anleger“, sagt Joachim Cäsar-Preller, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht aus Wiesbaden. Denn der Bundesgerichtshof (BGH) hat mit Urteilen vom 8. Mai zwei Ausschlussklauseln in vielen Rechtsschutzversicherungen für unwirksam erklärt. Konkret geht es um die Prospekthaftungsklausel und die Ef...

schmallenberg.txt 702


Das Landgericht München I hat entschieden, dass eine Beteiligung an drei verschiedenen Fonds als private Vermögensverwaltung anzusehen ist, die laut den Allgemeinen Rechtsschutzbedingungen von der Rechtsschutzversicherung abgedeckt wird. Eine unternehmerische Tätigkeit liege laut Gericht nicht vor (Az.: 12 O 8959/11). Frage nach Grundstückserwer...

Nittel und Minderjahn | Rechtsanwälte 479


Gute Nachrichten für Anleger, die ihren Schadenseratzanspruch aus Falschberatung mit Hilfe einer vorhandenen Rechtsschutzversicherung durchsetzen möchten: Die „Rechtsschutz-Union“ verweigert oft die Kostenübernahme bei Fällen aus dem Bank- und Kapitalmarktrecht. Nun gab es eine juristische Niederlage vor dem OLG München. Die Rechtsschutz-Union wurd...

mzs Rechtsanwälte GbR 705


Bundesgerichtshof vom 27.10.2017 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Versicherungsrecht: Prozessschlappe der WGV Rechtsschutzversicherung vor dem Bundesgerichtshof; BGH, Az.: IX ZR 51/17 Chronologie: Die WGV-Rechtsschutzversicherung, die selber immer wieder mit Regulierungsverweigerungs- und verzögerungsversuchen bei der Erteilung von Deckungs...

Ciper & Coll. 760


Rechtsschutzversicherer können sich nicht mehr auf die „Effektenklausel“ oder die „Prospekthaftungsklausel“ zurückziehen, wenn sie die Prozesskosten für ihre Versicherten nicht übernehmen wollen. Der IV. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs erklärte diese Ausschlussklauseln mit Urteilen vom 8. Mai 2013 für unwirksam (IV ZR 84/12 und 174/12). Dr. Th...

mzs Rechtsanwälte GbR 693


Falscher Rat vom Anwalt 12.10.2015 - Vor eineinhalb Jahren meldete sich Herr O. in unserer Kanzlei. Er war unzufrieden mit einer Rechtsanwaltskanzlei, die er ursprünglich mit seiner Vertretung wegen einer Schiffsfondsbeteiligung gegen die ihn beratende Bank beauftragt hatte. Nachdem ihm dort zunächst Erfolgsaussichten für die Durchsetzung von Sc...

Nittel und Minderjahn | Rechtsanwälte 470


Nach den recht deutlichen Urteilen des Bundesgerichtshofes hat sich der Prozessfinanzierer Roland entschlossen, klagewillige Kunden von Clerical Medical (CMI) zu unterstützen. Heißt: Roland übernimmt als Rechtsschutzversicherung die Prozesskosten auf eigenes Risiko - wird der Prozess gewonnen, dann fällt ein vereinbarter Teil der erstrittenen Summe...

schmallenberg.txt 988