Suchergebnisse zum Schlagwort:

Erbrecht


Das Schlagwort Erbrecht kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.


Das OLG Düsseldorf (Beschluss vom 28. August 2018, Az.: I-3 Wx 6/18) hatte in einem Erbscheinsverfahren zu klären, wer mit dem Begriff „unsere Kinder“ in einem gemeinschaftlichen Testament (Ehegattentestament) gemeint sein könnte: nur die gemeinsamen Kinder der Eheleute oder auch solche Kinder, die die Ehepartner mit jeweils anderen Partnern hatten[...]

212 GWGL Rechtsanwälte & Steuerberater PartGmbB


Todesfall in der EU: Welches Erbrecht ist anwendbar? Ruhestand, so schön wie ein langer Urlaub. Immer mehr Rentner zieht es ins benachbarte Ausland. War es früher vor allem die Sonne, die nunmehr auch uns verwöhnt, sind es mehr und mehr die geringeren Lebenshaltungskosten im allgemeinen und die geringeren Kosten bei einer Heimunterbringung im bes[...]

376 Lexport


Auch das Erbrecht ist inzwischen in den sozialen Netzwerken angekommen. Rechtsanwälte für Erbrecht gehörten zu den ersten, die das Problem erkannt haben. Bereits seit einigen Jahren veröffentlichen sie Ihre Auffassungen, wie man mit dem sogenannten „digitalen Nachlass“ umgehen soll. Nun steuert auch die Rechtsprechung mit einem aktuellen Urteil [...]

481 ROSE & PARTNER LLP.



Der Gesetzesentwurf zur Reform der Erbschaftssteuer liegt vor. Bundesfinanzminister Schäuble ist den Kritikern zumindest zum Teil entgegen gekommen. Allerdings ist weiterhin die Einbeziehung des Privatvermögens von Betriebserben ab einer Freigrenze von 20 Millionen Euro je Erbfall vorgesehen. Die Verschonung von der Erbschaftssteuer soll in die[...]

586 schmallenberg.txt


Deutschland wird zum Land der Erben. Schätzungen zu Folge wird in den kommenden Jahren ein Vermögen im Wert zwischen zwei und vier Billionen Euro an die Erben weitergegeben. Eine große Rolle spielen bei den Erbschaften nicht nur Barvermögen, sondern auch Immobilien. Die Eigenheime, die sich vor allem die Wirtschaftswunder-Generation geschaffen [...]

639 schmallenberg.txt


Nach einer dreijährigen Übergangszeit greift ab dem 17. August 2015 die neue EU-Erbrechtsverordnung. Das kann erhebliche Folgen für deutsche Erblasser und Erben haben. Denn dann gilt das Erbrecht des Staates, in dem der Erblasser seinen „gewöhnlichen Aufenthalt“ hatte. Es ist somit die Abkehr vom Prinzip der Staatsangehörigkeit, das bisher in Deuts[...]

640 schmallenberg.txt



Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum