Suchergebnisse zur Suche:

Zuwanderung-als-Herausforderung-fuer-die-deutsche-Gesellschaft-809321


Das Schlagwort kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.


Neue Wanderausstellung informiert bundesweit über qualifizierte Zuwanderung Die Bundesministerin für Arbeit und Soziales, Ursula von der Leyen, und der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Peter Hintze, haben heute in Anwesenheit der Senatorin für Arbeit, Integration und Frauen des Landes Berlin, D...

Bundespresseamt 684


Gegründet von Alexander Klassen, Bernd Mende und Eugen Bitjukov startete die Ge-Komm GmbH am 1. August 2014 in Melle. Als Gesellschaft für die kommunale Infrastruktur ist die Ge-Komm GmbH Ansprechpartner bei den weitgefächerten technischen Aufgabestellungen der öffentlichen Hand. Mit der langjährigen Berufserfahrung unterstützt und begleitet die G...

Ge-Komm GmbH - Gesellschaft für kommunale Infrastruktur 966


„Die Zahlen des Migrationsberichts 2011 belegen: Deutschland ist heute ein Einwanderungsland. Und das ist gut so! Denn wir brauchen Fachkräfte. Die Zuwanderung kann uns stärken, wenn wir sie richtig gestalten. Wir dürfen deshalb die Fehler vergangener Jahrzehnte nicht wiederholen und die Zuwanderer sich selbst überlassen. Zuwanderung und Integratio...

Bundespresseamt 497



Holger Erdrich, Geschäftsführer der Heidelberger Marketingagentur brandherde, wurde am 4. Juni 2016 in den Vorstand der deutschen Gesellschaft für Kreativität gewählt. Die deutsche Gesellschaft für Kreativität ist ein gemeinnütziger Verein, mit knapp 100 Mitgliedern, der 1998 gegründet wurde. Im Mittelpunkt steht das Ziel, Deutschland als „Land ...

brandherde 698


Bundesarbeitsministerin stellt ersten Fortschrittsbericht zum Fachkräftekonzept der Bundesregierung vor Das Kabinett hat heute den Fortschrittsbericht zum Fachkräftekonzept der Bundesregierung beschlossen. Der demografische Wandel in Deutschland führt perspektivisch zu einem dramatischen Rückgang des Erwerbstätigenpotentials. Bereits heute gibt ...

Bundespresseamt 640