Suchergebnisse zur Suche:

Schaeden-beim-Auszug-aus-der-Wohnung-Vermieter-muss-keine-Frist-844078


Das Schlagwort kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.



Mieter sind nicht dazu verpflichtet, für anstehende Reparaturen Platz zu schaffen Magdeburg, 13.05.2015. Kündigt der Vermieter umfangreiche Reparaturarbeiten an, löst das bei vielen Mietern eine Stresssituation aus: Alles wird um- und aufgeräumt, damit man im Zweifelsfall einen guten Eindruck beim Vermieter hinterlässt. Und das, obwohl es der Ve...

MCM Investor Management AG 523


Die Abrechnung für 2009 der Mietnebenkosten muss bis Ende Dezember dem Mieter vorliegen Der 31.Dezember ist ein wichtiger Stichtag für Vermieter, wenn das Kalenderjahr als Abrechnungszeitraum vereinbart ist. Bei den meisten Mietverhältnissen ist das so. Die Abrechnungsfrist beträgt ein Jahr und endet für diese am 31.12. Für Vermieter, die die ...

Trepnau 493



awt: Bei farbigen Wohnungswänden kann Vermieter Ersatz fordern München – Januar 2014: Wird ein Mietobjekt in einem farblich ausgefallenen Zustand zurückgegeben, ist der Vermieter Schadenersatzberechtigt. awt Rechtsanwälte erläutert dazu ein BGH-Urteil. In einem der Kanzlei awt Rechtsanwälte vorliegenden Urteil äußerte sich der Bundesgerichtsh...

Auer Witte Thiel Rechtsanwälte 678