Suchergebnisse zur Suche:

Rote-Karte-fuer-den-Urlaubsstress-Entspannende-und-inspirierende-837455


Das Schlagwort kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.



Leverkusen, 16. April 2013 – Die bundesweite Aufklärungskampagne „Rote Karte dem Schlaganfall“ feiert Jubiläum: Seit einem Jahr vermittelt die von Bayer HealthCare ins Leben gerufene Initiative gemeinsam mit den Kooperationspartnern Deutsche Sporthochschule Köln und Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe Hintergrundwissen zum Schlaganfall und bietet ...

CM PR GmbH 1.099


Qualität „made in Austria“ auf einen attraktiven visuellen Nenner gebracht – dafür stehen die Neuheiten aus dem Hause ewe. Neue Stauraumlösungen werden in die Küchenelemente integriert und verschaffen so einen ausreichenden Überblick über das Innenleben der ewe Küchen. Eben Küchen, die durch ihre inneren Werte beeindrucken und durch ihr äußeres Ers...

GeSK 435


Wer bei Rot über eine Ampel fährt, begeht eine Ordnungswidrigkeit. Es drohen empfindliche Bußgelder und Punkte in Flensburg. „Dabei wird jedoch zwischen einem einfachen und einem qualifizierten Rotlichtverstoß unterschieden“, erklärt Rechtsanwalt Henning Lüdecke von der Kanzlei LF legal Rechtsanwälte. Ein einfacher Rotlichtverstoß liegt grundsät...

schmallenberg.txt 711


Das ist noch einfach: Wer als Fahrzeugführer in der ersten Sekunde nach Umschalten der Ampel auf Rot noch durchfährt, der wird mit 3 Punkten bedient, zahlt 90 Euro und muss sich über ein Fahrverbot erst einmal noch keine Gedanken machen. Nächster Schritt auf der Bußgeld- und Punkte-Treppe ist ein Rotlichtverstoß unter einer Sekunde, jedoch zusätzli...

schmallenberg.txt 668


Unter dem Namen “Rhönpass” plant die Werbeagentur tourifox im August eine Tourismus-Bonus Card zu veröffentlichen. Die Bonuskarte bietet Vergünstigungen in verschiedensten Betrieben aus Sport, Freizeit, Gastronomie, Natur und Kultur und lässt den teilnehmenden Partnern mehr Aufmerksamkeit zukommen. Angebote der Karte erstrecken sich über die ges...

tourifox GbR 687


Das Bundeskabinett hat heute die Reform des Punktesystems im Verkehrszentralregister in Flensburg gebilligt. Demnach wird der Führerschein nach dem neuen Punktesystem bereits schon ab 8 Punkten weg sein und nicht mehr wie bisher bei 18 Punkten. Allerdings werden die Punkte auch nicht mehr in der Form verhängt, wie nach dem alten System. Bundesv...

schmallenberg.txt 654