Suchergebnisse zur Suche:

Praxis-fuer-Psychotherapie-Hypnosetherapie-Paartherapie-in-764144


Das Schlagwort kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.



Die Gemeinschaftspraxis für Psychotherapie München von PD Dr Fegg & Kollegen konnte zwei neue Gesellschafter zur Verstärkung des Teams gewinnen: Frau Stark hat in ihrer bisherigen stationären und ambulanten therapeutischen Tätigkeit das gesamte Spektrum an psychotherapeutischen Beschwerdebildern kennen lernen können. Sie versteht es hervorr[...]

732 Praxis für Psychotherapie München PD Dr Fegg & Kollegen


Eines ist sicher: Verschiedene Wege führen zum Ziel. So auch in der Psychotherapie. Gerade in den letzten Jahren sind zahlreiche neue Methoden wie Pilze aus dem Boden geschossen. Damit Sie keinen Umweg gehen müssen, hat der Reinhardt Verlag die wichtigsten Richtungen aufgegriffen. Prägnant, anschaulich und fundiert führt die neue Buchreihe von der [...]

316 Ernst Reinhardt Verlag


Im Rahmen der Münchner Reihe Palliative Care ist im Kohlhammer Verlag das neue Buch von Herr PD Dr. Martin Fegg, Dipl.-Psych. Jan Gramm und Dr. rer. Med. Dipl.-Psych. Martina Pestinger erschienen. Das Buch bietet erstmals einen umfassenden Überblick über die Aufgaben, Konzepte und Interventionen in der Begleitung von Patienten und Angehörigen. [...]

668 Praxis für Psychotherapie München PD Dr Fegg & Kollegen


Faszination Regression. Die Kür in der Hypnosetherapie ist zweifellos die Arbeit in der Regression/Reinkarnation. Dieses Seminar vermittelt Ihnen den sicheren Umgang in der Rückführungstechnik mit allen dazugehörigen Sicherheitsmaßnahmen. Auch die Arbeit mit Schmerzen und Ängsten ist aus der modernen Hypnosetherapie nicht weg zu denken und wichtige[...]

534 Hypnoseausbildungscenter



Wer heute einen Termin in der Schmerzpraxis Dr. Tamme in Lüneburg vereinbaren will, erspart sich lange Wartezeiten und den Umweg über das örtliche Sekretariat Auf der Webseite der Praxis von Dr. Tamme, kann man sich als Patient vorab über so genannte Erklärvideos informieren. Mit Hilfe eines Fragebogens, den man anschließend herunterladen kann,[...]

365 Deutscher Verlag für Gesundheitsinformation