Suchergebnisse zur Suche:

Niedrigzinsphase-und-PKV-Tarifwechsel-828884


Das Schlagwort kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.


Die Deutsche Krankenversicherung, DKV erhöht zum 01.04.2017 die Beiträge der privaten Krankenversicherung, PKV auf breiter Front. Unter anderem sind folgende Tarife betroffen: BM40, BM41, BM42, BM43, AM2, AM4, ZM3, SM6, M4BR0, M4BR1, M4BR2, M4BR3, M4BR0, GST, Aktiv, XL, AB04, AB05, ZB100, SB3, PVN, TC, TU, BSS, BSS1, BSO/BS9, BSK, BS5. Für Kinde...

hc consulting AG 641



Gute Nachrichten für Anrufer kostenpflichtiger Telefon-Hotlines: Die Kosten für Warteschleifen bei Sonderrufnummern entfallen komplett. Die Neuregelung gilt sowohl für Anrufe aus dem Festnetz als auch aus dem Mobilfunknetz. Eingeschlossen sind auch so genannte nachgelagerte Warteschleifen, also beispielsweise Wartezeiten während einer Weiterleit...

Bundespresseamt 828



Das Umfeld der niedrigen Zinsen macht nicht nur Sparern schwer zu schaffen. Auch Versicherungskonzerne leiden darunter. Das trifft vor allem die Garantiepolicen. Geld verdienen in der Niedrigzinsphase: einer der größten Vertreter hat dieses Ziel jetzt aufgegeben – und deutet damit einen möglichen neuen Trend an. Es war eine bemerkenswerte Nachri...

fuw Der Ruhestandsplaner GmbH 387


Ein neuer Rekord ist aufgestellt. Auf 0,02 % ist die deutsche Umlaufrendite gesunken – ein Wert, den der „Index der festverzinslichen Wertpapiere“ noch nicht gesehen hat. Der bisherige Rekordwert vom 24.02.2016 ist damit noch einmal unterboten worden. Nachdem die Zinsen bereits im letzten Jahr einen Ausflug in diese Region unternahmen - der nie...

Pons Real Estate 272


München, 01.02.2016,- Wie die auf Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierte Kanzlei CLLB Rechtsanwälte meldet, hat das Landgericht Stuttgart mit einem Urteil vom 12.11.2015 (Az.: 12 O 126/15) die Kündigung eines Bausparvertrages durch die Bausparkasse für unwirksam erklärt. Damit zeichnet sich nunmehr eine positive Wendung für die betroffenen Ve...

CLLB Rechtsanwälte 387