Suchergebnisse zur Suche:

Mit-ALA-Metabolisches-Syndrom-ausbremsen-Risiko-fuer-613147


Das Schlagwort kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.


Ein Leben in der Warteschleife des endlosen Erbens Prinz Charles wartet immer noch, doch Prinz Charles geht es nicht alleine so. Hunderttausende Menschen warten auf ihr Erbe - manche vergebens. In ihrem Fachbuch geht die Autorin Dr. Yvonne Arnhold mit dem Umstand, der viele Menschen begleitet, hart ins Gericht. Ein Leben in der Warteschleife[...]

458 Verlag und Redaktionsbüro Kern


Schätzungen des Robert-Koch-Instituts und der Weltgesundheitsorganisation zufolge, ist in Deutschland mehr als die Hälfte der Bevölkerung übergewichtig (BMI > 25), und fast jeder Vierte leidet unter Fettleibigkeit (BMI > 30). Deutschland rangiert damit im internationalen Vergleich der Industrienationen bezüglich Übergewicht und Fettleibigkeit[...]

944 Plaum-Coaching




Eine verminderte Aufnahme von Mikronährstoffen erhöht das Risiko für die Entstehung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Das ist eine wichtige Botschaft, die am 17.06.2010 auf dem World Congress of Cardiology (WCC) Scientific Sessions in Beijing, China bekanntgegeben wurde. Nach den neuesten Daten steigt bei einem Mikronährstoffmangel das Risiko für di[...]

510 Diagnostisches Centrum für Mineralanalytik und Spektroskopie DCMS GmbH



Burnout-Syndrom, diesen Begriff kannte man früher nur von Hollywood-Stars. Mittlerweile entwickelt es sich aber fast schon zur Volkskrankheit. Der novo-Test unterstützt die Ursachenforschung im Bereich der Ernährung. Immer öfter hört und liest man von Prominenten, die am Burnout-Syndrom leiden. Aber auch von ganz „normalen“ Menschen, die kaum [...]

608 PR-Agentur PR4YOU