Suchergebnisse zur Suche:

Leitzins-bleibt-auf-dem-Rekordtief-von-0-00-Prozent-823984


Das Schlagwort kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.


Magdeburg, 08.01.2014. Immobilienexperten gehen im neuen Jahr von einem weiteren Anstieg der Mieten und Preise für Wohneigentum in Deutschland aus. Laut einer aktuellen Studie des Marktforschungs- und Beratungsunternehmen bulwiengesa werden die Mieten in den deutschen Top-Städten Berlin, Hamburg und München 2014 um durchschnittlich fünf Prozent...

MCM Investor Management AG 509


Leitzins abermals seitens der EZB unberührt Der Leitzins wurde bei der Notenbanksitzung seitens der EZB nicht verändert. Selbst das einwöchige Zentralbankgeld lässt sich weiterhin mit einem Rekordtiefzinssatz von 0,05 Prozent finanzieren. Bezüglich des Einlagensatzes ergaben sich keine Veränderungen, er bleibt negativ. Auf der Pressekonferenz im...

Smartest Finance 1.008


Magdeburg, 11.09.2013. Seit dem Frühjahr hat sich einiges auf dem Immobilienmarkt verändert. Die Zeit des günstigen Baugeldes scheint sich dem Ende zu neigen, denn der Hypothekenzins steigt wieder. Gleichzeitig steigen auch die Immobilienpreise. Der Traum vom Eigenheim ist verständlich – aber auch nicht immer einfach zu realisieren. Das histori...

Emissionshaus Filor 608


Nein zum Negativzins: Bei Sparkassen wird es voraussichtlich keine Strafzinsen auf Spareinlagen geben St. Gallen, 17.11.2014. „Der Staat muss gewillt sein, mehr Anreize zum Sparen zu schaffen“, erklärt PR-Experte Michael Oehme. „Angesichts der niedrigen Zinsen sollten die Sparer mit guten Angeboten belohnt, nicht bestraft werden.“ Oehmes Hoffnun...

Michael Oehme 609


Die Umlaufrendite der deutschen öffentlichen Anleihen hat heute einen historischen Tiefstand erreicht: -0,02 %. Dieses Niveau der negativen Zinsen wurde bisher noch nicht erreicht und ist für den Markt neu. Es hat sicherlich damit zu tun, dass die Europäische Zentralbank (EZB) am 2.6.16 ankündigte, ab Mittwoch dieser Woche mit dem Ankauf von Untern...

Pons Real Estate 175


Während sich in Libyen – einem Staat im Norden Afrikas - die Lage zuspitzt, reagieren die Erdölpreise weltweit äußerst volatil. Dies bestätigt die Sensibilität der Ölmärkte. Es war doch abzusehen, dass Lybien dem Beispiel Ägyptens folgen wird und auf mehr Demokratie setzt. Immerhin wurde Lybien über 40 Jahren vom autoritär regierenden Muammar al-Ga...

Oehme FinanzMarketingBeratung 430


Zinsen auf Talfahrt und leichte Finanzierungsmöglichkeiten haben in Deutschland einen regelrechten Bauboom ausgelöst Magdeburg, 02.09.2014. Der deutsche Bauboom kennt derzeit keinen Halt – vor allem wenn es um den Bau von Mietwohnungen geht. Laut Statistischem Bundesamt genehmigten die Behörden im ersten Halbjahr 2014 den Neu- oder Umbau von 13...

MCM Investor Management AG 489