Suchergebnisse zur Suche:

Lebensversicherungsreformgesetz-Zinseszinsrechnung-757715


Das Schlagwort kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.



Zum 1. Januar 2015 senkt der Gesetzgeber erneut den Höchstrechnungszins für Versicherungen – dadurch steigen auch die Beiträge für die Berufsunfähigkeitsversicherung. Wer bei der NÜRNBERGER noch bis zum Jahreswechsel eine BUV abschließt, profitiert weiterhin von günstigen Bruttomonatsbeiträgen. Das Lebensversicherungsreformgesetz (LVRG) bringt[...]

676 NÜRNBERGER Versicherungsgruppe


Hamburg, 12.08.2010. Die Vorteile der neun bisher platzierten Fonds mit einer Reihe neuer interessanter Highlights verknüpft Walton in seinem neuen Beteiligungsangebot „Walton Premium Land Management I GmbH & Co. KG“ (Walton Premium I). Denn erstmals beteiligen sich Anleger nicht nur an einem ausgewählten und im Prospekt beschriebenen Grundstück, s[...]

212 Oehme FinanzMarketingBeratung


KLARE VEREINBARUNGEN KÖNNEN SPÄTEREN STREITIGKEITEN VORBEUGEN In der betrieblichen Altersvorsorge sind Altersgrenzen von erheblicher Bedeutung. An ihnen bestimmt sich, ab welchem Zeitpunkt ein Versorgungsanspruch besteht. Zur Berechnung, ob sich der Abschluß eines Vertrages zur Altersvorsorge wirtschaftlich lohnt, ist dies, nach Auffassung des [...]

589 Rentenberatung Ziemann


Die Dextro Group Germany, das Ratinghaus CHECK und Anlegerschutzanwalt Dr. Steinbüchel bestätigen einhellig: Das Geschäftsmodell von fairvesta ist plausibel und überzeugend. Die Ergebnisse der unabhängigen Prüfer stellten Otmar Knoll und fairvesta jetzt auf einer Pressekonferenz in Stuttgart vor. Am 11.12.2013 fand im Parkhotel am Stuttgarter Fl[...]

777 fairvesta Group AG