Suchergebnisse zur Suche:

LEWO-Unternehmensgruppe-ueber-die-Diskussion-zur-Immobilienblase-in-844459


Das Schlagwort kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.


Magdeburg, 05.09.2013. Dass es keinen Grund gibt, eine Immobilienblase in Deutschland zu befürchten, haben schon etliche Experten bestätigt. Der deutsche Immobilienmarkt kommt nämlich wieder zur Ruhe. Die Zeit pauschal großer Preissprünge sei vorbei, ist auch Thomas Filor überzeugt. "Das Kaufinteresse ist zwar nach wie vor sehr hoch, viele Käufer s...

Emissionshaus Filor 704


Anleger werden motiviert, in Nischenmärkten größere Risiken einzugehen St. Gallen, 15.09.2014. Georg Fahrenschon, der bereits auf eine spannende politische Karriere verweisen kann (http://de.wikipedia.org/wiki/Georg_Fahrenschon), ist aktuell Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes. Zuvor war er bayerischer Staatsminister der Finanz...

Michael Oehme 656


Immobilienbesitzer dürfen sich auf dauerhaft gute Renditen freuen. Das geht indirekt aus einem Schreiben der Bundesregierung hervor. Auch mit SHB Fonds könnten sie auf der Gewinnerseite stehen. Horrormeldungen in einzelnen Medien hat die Bundesregierung eine deutliche Abfuhr erteilt. Immer mal wieder taucht hier und da angesichts steigender Imm...

SHB Innovative Fondskonzepte AG 579


Das Kieler Wirtschaftsgymnasium bietet im Rahmen der Reihe „Expertenwissen live“ am Freitag, 10. Januar, einen englischsprachigen Vortrag mit anschließender Diskussion über Vermarktungsstrategien für jugendliche Zielgruppen, der allen Interessierten offen steht. Ab 12:15 Uhr referiert Daniel Schröder, Senior Director Consumer Marketing bei der F...

Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH 624


Am 16. März 2014 wird in München ein neuer Oberbürgermeister und Stadtrat gewählt. Damit dürfte auf Jahre hinaus entschieden werden, wie in München weiter regiert wird. Alle Umfragen sagen ein spannendes Rennen voraus. Mobil in Deutschland e.V., Deutschlands junger Automobilclub, will nicht nur dabei zusehen, sondern wieder aktiv mitgestalten. Da...

Mobil in Deutschland e.V. 589



Magdeburg, 14.02.2014. Der deutsche Immobilienmarkt kennt derzeit keinen Halt. Vor allem in Berlin und den westlichen Ballungsgebieten wird Wohnraum immer teurer. Für 2014 heißt es: Fünf Prozent mehr für Neubauwohnungen. Laut einer Studie des Instituts für Immobilienwirtschaft der Universität Regensburg (IREBS) im Auftrag der Deutschen Bank wird...

Emissionshaus Filor 525