Suchergebnisse zur Suche:

KLIMAWANDEL-VERSCHAeRFT-DIE-SITUATION-IN-DER-SAHELZONE-SENEGAL-UND-840824


Das Schlagwort kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.


Vom 30. Juni bis 9. Juli 2013 wird sich eine Delegation der Deutsch-Chinesischen Parlamentariergruppe unter Leitung des Vorsitzenden der Parlamentariergruppe, Abg. Johannes Pflug (SPD), in China aufhalten. Die weiteren Delegationsmitglieder sind: Dr. Hans-Peter Uhl (CDU/CSU), Jens Spahn (CDU/CSU), Rita Pawelski (CDU/CSU),Ute Kumpf (SPD), Dr. Rainer...

Deutscher Bundestag 524


Universität zum Anfassen am 24. Mai im Audi Bildungswesen Neckarsulm. Das System Untergrund – mehr als nur ein Trinkwasserspeicher. Kostenfreie Anmeldung unter www.audi.de/wissenschaftsprojekte Neckarsulm, 22.05.2012 - Wie kann man den Klimawandel abmildern? Wohin mit dem Kohlenstoffdioxid? Kann die CO2-Speicherung im Boden eine mögliche Antwort...

Audi AG 583



Aktuelle Ausgabe befasst sich mit Herausforderungen für Häfen und Erneuerbare Energien Der Klimawandel stellt Küstenregionen an Nord- und Ostsee und mit ihnen die maritime Wirtschaft vor Herausforderungen und Anpassungsbedarfe, die in nationalen Projekten wie RADOST und nordwest2050 sowie internationalen wie Baltadapt untersucht werden. Im Rahme...

EUCC - Die Küsten Union Deutschland e.V. 783


Die Luftwaffe hat mit der Verlegung der beiden Transportflugzeuge C-160 TRANSALL für die logistische Unterstützung von ECOWAS begonnen. Vom Fliegerhorst Hohn des Lufttransportgeschwaders 63 starteten am Donnerstag um 19:15 Uhr zwei TRANSALL. Das ursprünglich für den Einsatz vorgesehene Flugzeug des Lufttransportgeschwaders 61 in Landsberg musste we...

Bundeswehr 829


Die internationale Magazinreihe „Coastal & Marine“ informiert in der Sonderreihe „Coastal Climate Change“ über Auswirkungen des Klimawandels und befasst sich in der aktuellen Ausgabe mit Biodiversität und Naturschutz. Der Klimawandel stellt Küstenregionen an Nord- und Ostsee vor zahlreiche Herausforderungen und Anpassungsbedarfe, die in nati...

EUCC - Die Küsten Union Deutschland e.V. 941


Auf Rügen werden am 9.4. die Folgen des Klimawandels in Bezug auf die Artenvielfalt und die touristische Entwicklung Südost-Rügens aus der abstrakten wissenschaftlichen Diskussion gelöst und mit regionalen Entscheidungsträgern diskutiert. Bei der von den Projekten BiKliTour und RADOST sowie dem Tourismusverband Rügen und dem Biosphärenreservat or...

EUCC - Die Küsten Union Deutschland e.V. 774