Suchergebnisse zur Suche:

Handy-und-Co-am-Steuer-Neue-Bussgelder-bis-zu-200-Euro-842356


Das Schlagwort kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.


Wer während der Fahrt oder bei laufendem Motor sein Handy aufnimmt oder in der Hand hält (Telefonieren am Steuer), soll künftig stärker zur Kasse gebeten werden. Das plant zumindest Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer. Er will deutlich höhere Bußgelder für Verkehrssünder durchsetzen. So soll für das Telefonieren mit dem Handy am Steuer das Bußgel...

schmallenberg.txt 791


Als zweiter Bürgermeister der Landeshauptstadt München kennt Josef Schmid die Versuchung nur zu gut, das Handy immer und überall zu nutzen. Doch er ist sich der gravierenden Folgen der Handynutzung am Steuer bewusst. Daher unterstützt er mit seiner Video-Botschaft die bundesweite Verkehrssicherheitskampagne „BE SMART! Hände ans Steuer – Augen auf d...

Mobil in Deutschland e.V. 350


Nach Frauke Ludowig, Anneke Dürkopp, Christof Arnold und Josef Schmid setzt Schauspieler André Dietz die Reihe bekannter Unterstützer der bundesweiten Verkehrssicherheitskampagne „BE SMART! Hände ans Steuer - Augen auf die Straße“ fort. Er macht damit auf die große Gefahr der Handynutzung am Steuer aufmerksam. Vielen ist der Schauspieler André D...

Mobil in Deutschland e.V. 451


Unaufmerksamkeit bzw. Ablenkung am Steuer ist bei zirka jedem zehnten Verkehrsunfall die Hauptursache. Das belegt eine Studie des Allianz Zentrum für Technik. Zu den Ablenkungen zählt besonders das Telefonieren am Steuer. Laut der Studie telefonieren etwa 40 Prozent der Autofahrer ohne entsprechende Freisprechanlage, fast ein Fünftel von ihnen sch...

schmallenberg.txt 567



Auch Frauke Ludowig kennt die große Verlockung, während der Fahrt einfach mal schnell zum Handy zu greifen. Doch die bekannte Fernsehmoderatorin kennt auch die extreme Gefahr der Handynutzung am Steuer und richtet sich deshalb jetzt direkt an alle Autofahrer und Verkehrsteilnehmer: Mit ihrer Video-Botschaft unterstützt sie die Verkehrssicherheitska...

Mobil in Deutschland e.V. 230


Die Video-Botschaft von Moderatorin und SAT. 1-Wetterexpertin Anneke Dürkopp setzt den bundesweiten Weckruf des Automobilclubs Mobil in Deutschland e.V. zu mehr Verkehrssicherheit fort. Sie unterstützt damit die Verkehrssicherheitskampagne „BE SMART!“, die erfolgreich auf die extreme Gefahr der Handynutzung am Steuer während der Fahrt aufmerksam ma...

Mobil in Deutschland e.V. 388