Suchergebnisse zur Suche:

Gesetzgeber-fordert-Sachkundenachweis-fuer-Compliance-Beauftragte-635666


Das Schlagwort kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.


Das Maklerrecht findet häufig dann Beachtung, wenn es um die Vermittlung von Miet- und Eigentumsimmobilien geht – wie zuletzt bei der Einführung des Bestellerprinzips bei Mietwohnungen. Doch zum Maklerrecht gehören nicht nur die zivilrechtlichen Bestimmungen des BGB. Auch die Regelungen der Gewerbeordnung zur Maklerlizenz sind zu beachten. Das seit...

ROSE & PARTNER LLP. 429



Was bei OTTO STÖBEN IMMOBILIEN schon seit langem gängige Praxis ist und vom Immobilienverband Deutschland (IVD) und in der Branche seit nunmehr 90 Jahren diskutiert und gefordert wird, ist nun endlich auf den Weg gebracht: Der Fach- und Sachkundenachweis für Immobilienmakler und Wohnungseigentumsverwalter wird gesetzlich vorgeschrieben und neu g...

IMAGE Marketing GmbH 518


Brainloop AG informiert über Datenschutz und Datensicherheit München, 9. Mai 2011. Der Gesetzgeber stellt hohe Anforderungen an den Schutz von Bewerbungsunterlagen. Unternehmen müssen für Datensicherheit beim Umgang mit Bewerberdaten sorgen – nicht zuletzt auch, um eventuelle Imageschäden abzuwenden. Die Brainloop AG hat eine HR-Lösung entwickel...

Brainloop AG 747


Frischer Wind hält Einzug in der Video-Advertising-Agentur Videobeat Networks: Spezialisiert auf YouTube- und Video-Marketing, holt sich das Medienunternehmen mit Hauptsitz in Hamburg mit der erfahrenen YouTuberin Eylem Olgun die passende Unterstützung an Bord. Als neue PR-Beauftragte der Agentur erarbeitet Olgun ab sofort Presse- und Marketing-Str...

Videobeat Networks GmbH 427


Neuer Schweizer Dienstleister sieht viel Sparpotential in den Bereichen Regulatory & GxP-Compliance, Benchmarking und Engineering: Im aktuellen globalen Marktumfeld steht auch jetzt die Life Science Branche vor signifikanten Herausforderungen. Denn erhöhter Preisdruck, verschärfte Auflagen bei der Zulassung und veränderte Marktbedingungen ...

Lammoth Mailkonzept Werbeagentur 395


Der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert, teilt anlässlich gestriger Erklärung der bulgarischen Regierung zum Anschlag in Burgas vom 18. Juli 2012 mit: Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den infamen Anschlag von Burgas im vergangenen Jahr auf das Schärfste verurteilt. Bei diesem Attentat, das sich gegen den Staat Israel und seine Bürg...

Bundespresseamt 610