Suchergebnisse zur Suche:

Gesetz-ueber-Anwerben-auslaendischer-Talente-gebilligt-834852


Das Schlagwort kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.


Die Mitglieder des Ausschusses für Menschenrechte und humanitäre Hilfe sind besorgt über das Gesetz gegen „Propaganda nicht-traditioneller sexueller Beziehungen“, das das russische Parlament beschlossen hat, und appellieren an Präsident Putin, es nicht zu unterzeichnen. Dies geht aus einer Gemeinsamen Erklärung hervor, die der Ausschuss in seiner ...

Deutscher Bundestag 612


Regierungsparteien entscheiden über eigene Korruption. Die Deutsche Demokratische Partei ddp hält es für untragbar, daß FDP- und CDU-Politiker Korruptionsvorwürfe stets mit der Erklärung rechtfertigen, ihr Verhalten sei legal. CDU-Bundestagspräsident Lammers erklärte in dieser Woche, die Sponsoring-Angebote seiner CDU-Parteifreunde Rüttgers (NRW)...

ddp - Deutsche Demokratische Partei 513


Das Anti-BEPS-Umsetzungsgesetz 1 führt eine Änderung ein, wie die Option zum Teileinkünfteverfahren ab dem Veranlagungsjahr 2017 angewandt werden kann. Grundsätzlich muss jemand, der die Option in Anspruch nehmen will, mindestens zu 25 % an einer Kapitalgesellschaft beteiligt sein. Oder aber er hält eine Beteiligung von 1% und ist zusätzlich be...

Wirtschaftsprüfer München 458



Das erfolgreiche Nachwuchsförderungsprojekt findet bereits zum fünften Mal statt Am 8. August 2010 um 17:30 Uhr präsentieren die jungen Talente unter der Leitung von Prof. Karl Jeitler das Konzertprogramm mit Werken von Richard Strauss, Georges Bizet, Johann und Josef Strauß und anderen. Heuer werden rund 35 MusikerInnen aus der Steiermark eingel...

REcreation 376


Berlin: (hib/AS) Die Bundesregierung soll beim Europäischen Rat in Brüssel grundsätzlich der Aufnahme von Verhandlungen mit Serbien zum Beitritt zur Europäischen Union zustimmen. Hierzu erklärt der Bundestag sein Einvernehmen. Die Europäische Union soll die Beitrittsverhandlungen mit Serbien aber erst aufnehmen, wenn die zwischen Serbien und ...

Deutscher Bundestag 486