Suchergebnisse zur Suche:

Fuer-Boehlerit-ist-die-Tuerkei-nach-Oesterreich-zweiter-Heimatmarkt-835944


Das Schlagwort kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.


Erfolgreich endete für einen Mandanten von Nittel | Kanzlei für Bank- und Kapitalmarktrecht ein Rechtsstreit vor dem Landgericht Oldenburg. Die Landessparkasse zu Oldenburg wurde zur Rückabwicklung einer Schiffsfondsbeteiligung verurteilt und muss die Fondsbeteiligung übernehmen. Die Landessparkasse zu Oldenburg hatte ihrem Kunden im Jahr 2007 g...

Nittel und Minderjahn | Rechtsanwälte 437


Bulgarische Tochtergesellschaft setzt Erfolgskurs in Südosteuropa fort Mit Zhelyazko Petrov hat die SIV.BG EOOD – eine 100%-ige Tochtergesellschaft der SIV.AG – einen branchenerfahrenen zweiten Geschäftsführer gewinnen können. Der 1979 geborene Bulgare war zuletzt als Direktor des IT-Departments der in Varna ansässigen ENERGO-PRO EOOD tätig und ...

SIV.AG 520


Am Morgen des 8. Januars hat in Travemünde die Verladung von Patriot-Systemen für den Einsatz in der Türkei begonnen. Sie wird bis zum Abend dauern. Circa 300 Fahrzeuge und mehr als 130 Container werden auf der Fähre Suecia Seaways verstaut. Das gecharterte Schiff der dänischen Reederei DFDS bringt die Fracht dann zum türkischen Hafen Iskenderun...

Bundeswehr 941


Mitglieder aller Fraktionen des Bundestages nehmen an einer Sitzung der Parlamentarischen Versammlung des Europarates teil, die in der Zeit zwischen dem 24. Juni und dem 28. Juni 2013 in Straßburg stattfindet. Leiter der deutschen Delegation ist Joachim Hörster (CDU/CSU). Eine Dringlichkeitsdebatte ist vor dem Hintergrund der Proteste in der Tür...

Deutscher Bundestag 529


Stuttgart, 14.09.2012. Die Stuttgarter Energy Capital Invest hat vor wenigen Tagen mit der Bohrung des zweiten Bohrlochs im „Kitchen Lights Unit“ in Alaska begonnen – und ist bereits bis auf eine Tiefe von rund 2.000 Fuß (entsprechen rund 700 Metern) vorgedrungen. Zuvor brachte man die Bohrplattform „Spartan 151“ nebst der dazugehörigen Mannschaft ...

CAPISOL Capital Market Solutions GmbH 829


Infinus-Vermittler können nach und nach aufatmen. Nach aktueller Rechtsprechung sinken die Aussichten der Infinus-Anleger, Schadensersatzansprüche gegen die Vermittler geltend machen zu können. Rechtsanwalt Nikolaus Sochurek vertritt mehrere Infinus-Vermittler und setzte bereits entsprechende Urteile durch. Im Online-Portal „Das Investment.com“ ...

schmallenberg.txt 570