Suchergebnisse zur Suche:

Fruehjahrsputz-am-Arbeitsplatz-Toshiba-gibt-Tipps-wie-Arbeitnehmer-833584


Das Schlagwort kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.


Erschreckend aber wahr: Sexuelle Belästigungen gehören zum Arbeitsalltag St. Gallen, 09.03.2015. Laut einer aktuellen Umfrage der Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS) ist sexuelle Belästigung im Arbeitsumfeld sehr stark verbreitet. Für die Studie wurden 1000 Arbeitnehmer befragt. Demnach hat jeder zweite unter ihnen schon einmal Erfahrung...

Michael Oehme 508


Jeder zweite Arbeitnehmer glaubt, dass rauchende Kollegen weniger arbeiten Linz, 29. September 2010. Raucher contra Nichtraucher – nicht nur in Cafés, Bars und Gasthäusern ein mit harten Bandagen geführter Kampf. Laut einer aktuellen Umfrage von karriere.at (http://www.karriere.at), ist fast die Hälfte der Arbeitnehmer (47 Prozent) überzeugt, dass...

i5comm 344



Mehrheit der Arbeitnehmer trennt Privates und Job strikt Wie viel Privates ist auf den heimischen Arbeitsplätzen zu finden? karriere.at (http://www.karriere.at), Österreichs größte Online-Jobbörse, befragte dazu 568 Arbeitnehmer und kam zu einem überraschenden Ergebnis: Jeder zweite Schreibtisch-Täter trennt Privates und Job strikt und platziert...

i5comm 1.125


Unterschiedliche Wahrnehmungen zwischen Führungskräften und Mitarbeitern Mobbing: Lange Zeit Tabuthema, heute - wie es scheint - fester Bestandteil der Arbeitswelt. Denn laut den aktuellen Ergebnissen einer Online-Umfrage von karriere.at, Österreichs reichweitenstärkster Online-Jobbörse, wurde der Großteil der Arbeitnehmer in seinem näheren Arbe...

i5comm 466


Mehr als ein Drittel aller Arbeitnehmer nutzt den Arbeitsplatz für private Verabredungen, ergibt die jährliche Studie von CareerBuilder Canada - Fast ein Drittel aller Arbeitnehmer geht mit Kollegen, mit denen sie ein Rendezvous hatten, die Ehe ein Frankfurt, 19. Februar 2010 - Wirtschaft rauf, Wirtschaft runter, eines bleibt gleich: Im Büro liegt...

CareerBuilder Germany GmbH 733


(Berlin, 24.2.2012). Betriebliches Eingliederungsmanagement wird noch nicht in allen Unternehmen durchgeführt, häufig wird der Aufwand für einen solchen Prozess überschätzt und gescheut. BEM ist seit 2004 eine Pflicht des Arbeitgebers (§84, Abs. 2, SGB IX). Ziel des BEM ist es, den Arbeitnehmer nach längerer Krankheit, (42 AU-Tage/ zurückliegen...

UBGM - Unternehmensberatung für Betriebliches Gesundheitsmanagement 798