Suchergebnisse zur Suche:

Einfache-und-wirtschaftliche-Verbrauchsdatenerfassung-in-stromlosen-535357


Das Schlagwort kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.


Wohlige Wärme für Zuhause – Ohne jegliche Stromversorgung Eine behagliche Wärme, ein breites Flammenbild und ein verantwortungsbewusster Umgang mit der Natur. All dies sind Attribute, die einen Kaminofen auszeichnen. Pellet-Kaminöfen leisten darüber hinaus einen weiteren wesentlichen Beitrag zum verantwortungsvollen Umgang mit unseren Ressourcen...

rpr-publishing Medienberatung 1.256


Ein variabler Messplatz konstruiert für die schnelle und einfache Vermessung von Bohrern. Basierend auf den Rastenzoomsystemen der Serie 12000 ist der CT-6000 mit einer abgewinkelten Optik ausgestattet. Die USB 2.0 Kamera verfügt über eine Auflösung von 1600 x 1200 Pixel. Durch die Einbindung in die Messsoftware Metric MT wird im Lifebild gemessen....

M-Service & Geräte Peter Müller e.K. 845




Auch nach der zum 1.3.2013 erfolgten Änderung des Unterhaltsrechts schließt eine lange Dauer der Ehe eine Begrenzung des Ehegattenunterhalts nicht aus. Das bestätigte jetzt der BGH noch einmal und bekräftigte seine Rechtsprechung zum reformierten § 1578 b BGB (Urt. v. 20.03.2013 – XII ZR 72/11). Alexander Heumann, Fachanwalt für Familienrecht aus D...

schmallenberg.txt 623


Der Berliner Softwareproduzent MAGIX hat mit MAGIX Speed ein Brennprogramm veröffentlicht, das sich neben dem reinen Brennen von CDs, DVDs und Blu-rays auch auf das Kopieren und Sichern von Videos, Fotos, Musik und Daten versteht. Bei der Entwicklung der Brenn-Suite stand vor allem eine einfache Bedienung im Mittelpunkt, die den Anwender direkt zur...

MAGIX AG 428


Konten, Schulden, Kredite, Aktien – was wissen junge Menschen überhaupt darüber? St. Gallen, 29.09.2014. Kinder werden heutzutage schon sehr früh mit teuren Sachwerten konfrontiert: Während zu Beginn der Grundschulzeit noch das „einfache“ Handy reicht, soll es baldmöglichst dann doch ein Smartphone sein. Den PC, den Laptop oder das Tablet kennt ...

Michael Oehme 505