Suchergebnisse zur Suche:

Digital-ist-out-Millenials-stehen-auf-Print-Wie-Marketer-die-837641


Das Schlagwort kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.


Fünftägiger Intensivkurs zum „Fachredakteur Print/Online“ in München Die Arbeit in Fachredaktionen hat sich in den letzten Jahren radikal verändert. Statt Content wie bisher für ein einziges Medium aufzubereiten, gilt es mittlerweile verschiedenste Plattformen und Kanäle mit Inhalten zu bespielen – vom Print-Magazin über die Website bis hin zu S...

Akademie der Deutschen Medien 436




Zeitschriften-Innovation & New Business in Print und Online auf dem Zukunftsforum der Akademie der Deutschen Medien Print-Neugründungen, Digitalprodukte jenseits der klassischen Website und News-Apps, Paid-Content und Crowdfunding-Lösungen – das 7. Zukunftsforum Zeitschriften widmet sich am 1. Dezember 2015 im Literaturhaus München dem Innov...

Akademie der Deutschen Medien 497


Köln 24.02.2014 – In Kooperation mit der WirtschaftsWoche veröffentlicht neuland, die Kölner Unternehmensberatung für digitale Vision und Transformation die Ergebnisse des Digital Readiness Indexes und zeigt auf, wie digital „ready“ Unternehmen in Deutschland im Umgang mit ihren Kunden sind. „Nur Unternehmen die eine klare digitale Vision entwic...

neuland GmbH & Co. KG 1.056



adbrixx bietet seinen Partner-Verlagen jetzt an, ihre Titel kostenlos digital zu publizieren: mit verschiedenen Kiosk-Apps. Auch für die Leser ist dieser Service kostenfrei. Dazu übernimmt adbrixx die komplette Einstellung der Titel sowie die Verlinkung der Anzeigen. Immer mehr Leser nutzen ihre mobilen Geräte, um Zeitungen und Zeitschriften im ...

adbrixx 389