Suchergebnisse zur Suche:

Der-Mensch-denkt-und-sein-Genom-lenkt-844291


Das Schlagwort kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.




Fünf Bayreuther schreiben eine „Liebeserklärung an Bayreuth“ Mit dem Ort, an dem man geboren und aufgewachsen ist, verbindet jeder etwas Besonderes. In „Der Bareida is hald aa bloß a Mensch – Liebeserklärung an Bayreuth“ beschreiben fünf Bayreuther ihre Heimatstadt in humor- und liebevollen Gedichten und Geschichten. Das neue Bayreuth-Bu...

Verlag und Redaktionsbüro Kern 504


Man scheint den starken Flügelschlag des Steinadlers zu spüren, den das Kasachenmädchen hoch oben auf dem schroffen Berggipfel in der Mongolei in die Lüfte steigen lässt - schon das Januar-Blatt des Bildkalenders der Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) stimmt auf außergewöhnliche Motive ein. Da ist ein Elefant, der mit seinem Pfleger vor den An...

Gesellschaft für bedrohteVölker 716


Im Rahmen des Forschungsprogramms „IKT 2020 - Forschung für Innovation“ plant die Bundesregierung durch diese Ausschreibung die Umsetzung der Forschungsagenda „Das Alter hat Zukunft“. Ziel ist es, die gesellschaftlichen Herausforderungen des demografischen Wandels in Deutschland, durch die Entwicklung innovativer Technologien im Bereich der „Mensch...

PNO Consultants GmbH 584


Was bildet die Grenze zwischen Mensch und Tier? Was geschieht wenn ein Mensch zum Tier wird, aber innerlich doch noch ein Mensch bleibt? Der Typewriter Records Verlag veröffentlicht mit „Mutation“ einen Roman, der die Grenzen zwischen Mensch- und Tiersein überschreitet. Der Autor, Lars Andersson, erzählt die spannende Geschichte eines Mannes, d...

Typewriter Records 570


Der Berliner Regisseur Tino Schwanemann wollte 2009 mit seinem Film „Democracy Is …“ an einem Filmwettbewerb teilnehmen, dessen zentrales Anliegen ein Diskurs über Demokratie war. Der Wettbewerb wurde vom U.S. Außenministerium veranstaltet. Doch Schwanemann wurde die Teilnahme untersagt, weil „ … sich der Film ausschließlich auf die negativen Seite...

einscommanull 389