Suchergebnisse zur Suche:

CDA-SIEHT-SICH-DURCH-BAUBEDARFSANALYSE-DES-INSTITUTS-DER-DEUTSCHEN-836624


Das Schlagwort kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.


Die Anhörung diente der Erarbeitung eines Konzepts für die Initiative des Vorsitzenden des Unterausschusses Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik des Auswärtigen Ausschusses des Bundestages, Peter Gauweiler (CDU/ CSU), der im Hinblick auf die steigende Zahl von arbeitslosen Jugendlichen in Südeuropa angeregt hat, an den deutschen Schulen und Bild...

Deutscher Bundestag 670


Der deutsche Mittelstand tut sich noch immer schwer damit, Blogs, Twitter und soziale Netzwerke in die Aktivitäten zur Neukundengewinnung zu integrieren. Das fanden die Marketingexperten von Leadfabrik auf einer Veranstaltungsreihe mit der Deutschen Börse, der CAS AG, sowie zwei Förderprojekten des FAZ Instituts raus. 22.3.2010. Im Dialog mit ca. ...

Leadfabrik GmbH & Co. KG 324


Je älter die Menschen sind, desto größer ist der Unterschied zwischen dem gefühlten und dem tatsächlichen Alter. Das ist das Ergebnis der Altersbilder-Studie des Deutschen Instituts für Altersvorsorge (DIA). Entspricht bei den unter 30-Jährigen das gefühlte weitgehend dem tatsächlichen Alter, steigert sich die Differenz auf durchschnittlich zehn Ja...

Deutsches Institut für Altersvorsorge 390



Der Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Dr. Bernhard Heitzer, begrüßt die Bestellung von Herrn Marcel Fratzscher, Ph.D., zum Präsidenten des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW). Staatssekretär Heitzer: "Herr Fratzscher ist als international renommierter Makroökonom für das DIW eine hervorragende Wah...

Bundespresseamt 515


Nach dem Berliner empirica Institut im Auftrag der LBS könnten sich wesentlich mehr Bürger eine eigene Immobilie leisten Magdeburg, 02.07.2014. Eindeutige Aussagen über die deutsche Wohneigentumsquote gibt es nicht. Die festgestellten Zahlen pendeln zwischen 43 und 46 Prozent und sind damit dennoch statistisch gut erfasst. „Was interessant ist, ...

MCM Investor Management AG 498


München, 12.07.2011 – iCrossing gestaltet das Social Media Projekt „Bildungsoffensive Deutsch“ des Goethe-Instituts und setzt somit erfolgreich seine internationale Kundenliste fort. Mit einer Kampagne, die Deutschland und die deutsche Sprache auf humorvolle Art und Weise einem fremdsprachigen Publikum näher bringt, überzeugte das Team rund um Bjö...

iCrossing GmbH 578