Die Besten 10 kostenpflichtige und kostenlose PR- und Presseportale (2018)


Suchergebnisse zur Suche:

Burnout-woran-wir-wirklich-kranken-579021


Das Schlagwort kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.


Osnabrück. Erschöpfungszustände und das Gefühl, ausgebrannt zu sein, sind klassische Merkmale, bei denen schnell ein sogenanntes Burnout-Syndrom vermutet wird. In einigen Medien bereits als „Volksleiden“ bezeichnet, scheint die Häufigkeit betroffener Patienten zurzeit stark zuzunehmen. Ob Burnout damit eher einen Modebegriff oder tatsächlich eine e[...]

993 Perfect Sound PR


Würzburg, 19.09.2011 – Mit dem Burnout-Zentrum e.V. haben im Juli 2011 Ärzte, Psychologen, Therapeuten und Coaches gemeinsam einen in Deutschland einmaligen Fachverband für Stressbewältigung und Burnoutprävention gegründet. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat Stress als eine der größten Gesundheitsgefahren des 21. Jahrhunderts identifizier[...]

1.102 Burnout-Zentrum e.V.


In der Network-Karriere, Europas größter Wirtschaftszeitung für den Direktvertrieb, berichtet die Expertin für Persönlichkeitsentwicklung, Dr. Anja Förster, wovon Erfolg abhängig ist. Es gibt sie, die richtig Erfolgreichen, die Überflieger, die beneidet oder bewundert werden. Wie wird man so jemand? Und woran wird Erfolg gemessen? Sind es die Anza[...]

335 GKM-Zentralredaktion GmbH


Network-Karriere-Gastautor Slatco Sterzenbach zeigt, mit welchen einfachen Mitteln man dem Burnout vorbeugen kann. Lustlosigkeit, Gereiztheit, Schlafstörungen und Tinnitus – rund 15 Prozent der Deutschen fühlen sich einmal im Leben über eine längere Zeit ausgebrannt. Diagnose: Burnout. Viele von ihnen tun ihren Zustand als eine „vorübergehende sch[...]

366 GKM-Zentralredaktion GmbH


Stress beherrscht unser Leben: Leistungsdruck, Zeitnot, ständig wachsende Anforderungen in Beruf und Privatleben. Stress gilt heute als größte Gefahr für unsere Gesundheit. Doch nicht immer werden Symptome wie Müdigkeit, Gereiztheit und Mattigkeit erkannt oder mit Burnout verbunden. Man hetzt von Arzt zu Arzt und keiner kann so recht helfen. Also w[...]

652 DIE WEITBLICKER


Anstatt mit Medikamenten Burnout oder Depressionen zu bekämpfen fordert Dr. med. Michael Spitzbart die Leser der Network-Karriere dazu auf, ihren Hormonhaushalt überprüfen zu lassen. Die Einnahme von stimmungsaufhellenden Medikamenten ist in den vergangenen beiden Jahren um knapp ein Drittel gestiegen. Pharmazeutische Mittel lindern oftmals die [...]

309 GKM-Zentralredaktion GmbH


Hamburg, 16. März 2010. Das Leben wird durch Email, BlackBerry, Facebook, Twitter & Co. immer schneller. Wer dabei auf der Strecke bleibt ist der Mensch. Ein Appell an die Langsamkeit zur Verhinderung eines Burnout. Meine Karriere, mein Haus, mein Auto - mein Burnout. Sogar auf den Titel des Focus hat es die neue „Burnout-Gesellschaft“ geschafft[...]

276 LifeB Consulting



Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum