Suchergebnisse zur Suche:

Auch-unter-0-5-Promille-faehrt-das-Risiko-des-Fuehrerscheinverlustes-448288


Das Schlagwort kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.


„Ein Bierchen geht schon“, denken viele Verkehrsteilnehmer und setzen sich ans Steuer. Rechtsanwalt Roland Fritzsch von der Kanzlei LF legal Rechtsanwälte warnt jedoch: „Der strafrechtlich relevante Bereich kann schnell erreicht sein. Die relative Fahruntüchtigkeit kann bereits bei 0,3 Promille beginnen.“ 0,3 Promille Blutalkoholkonzentration a...

schmallenberg.txt 606



Russland will mit drastischen Strafen gegen Alkohol am Steuer vorgehen. Alkoholisierten Autofahrern drohen nach Medienberichten in Russland Haftstrafen von bis zu 15 Jahren und hohe Geldbußen. Hintergrund ist die hohe Zahl an Verkehrstoten. Solche Strafen drohen in Deutschland wegen einer Trunkenheitsfahrt zwar in aller Regel nicht, aber Zeiten...

schmallenberg.txt 723


Prinzenpaar der Narrwalla fährt Audi A8 Prinzessin Daniela I. und Prinz André I. von der Faschingsgesellschaft „Narrwalla Ingolstadt e.V.“ fahren mit einem Audi A8* in Havannaschwarz Metallic durch die Faschingssaison 2016. Heute erhielten sie die Schlüssel für ihren Dienstwagen von Stephan Öri, Leiter Audi Forum Ingolstadt. Zur Ü...

Audi AG 662


(Zürich/Innsbruck, den 02. 02. 2016) Anders als in Deutschland folgt einem einfachen Alkoholvortest in Österreich in der Regel keine Blutprobe: Verkehrsteilnehmer, die verdächtigt werden, zu viel Alkohol im Blut zu haben, werden dort mit einem geeichten und beweissicheren elektrischen Messgerät, dem sogenannten Alkomaten, getestet. Dessen Ergebnis ...

Rieder Media 385


Neckarsulm, 14. Januar 2013 - Der Geschäftsführer der TSG 1899 Hoffenheim, Jochen A. Rotthaus, fährt auch in Zukunft Audi. Heute nahm der 46-jährige im Audi Forum Neckarsulm einen phantomschwarzen Audi A7 Sportback persönlich entgegen. Es ist bereits der fünfte Audi und der zweite Audi A7 im Rahmen der Partnerschaft mit der AUDI AG für Rotthaus....

Audi AG 1.166


Radfahrer und Fußgänger denken oft nicht daran, dass sie für Fehlverhalten im Straßenverkehr ebenso bestraft werden können, wie motorisierte Verkehrsteilnehmer. „Neben Bußgeldern können auch Punkte in Flensburg verhängt werden. Und nach dem neuen Punktesystem ab dem 1. Mai 2014 wird der Führerschein schon bei acht Punkten entzogen“, erklärt Günter ...

schmallenberg.txt 797