Suchergebnisse zur Suche:

Achtung-Steuern-Handel-mit-Kryptowaehrungen-wie-Bitcoins-843797


Das Schlagwort kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.


Bitcoins sind die Regionalwährung des Internets. Sie sind rein virtuell und trotzdem erstaunlich stabil. Was liegt da als Onlinehändler näher, dieses Zahlungsmittel zu akzeptieren? Mindmechanics ist der erst Online-Growshop, der dies tut. Ab sofort kann hier mit Bitcoins bezahlt werden. Das Thema Bitcoins ist nicht neu, aber gerade jetzt in alle...

querdenker_kommunikation 768




Qipu, Deutschlands größter Cashback-Provider, bietet seinen über 200.000 Nutzern ab sofort eine Auszahlung ihres gesammelten Cashbacks in Bitcoins an – und das unter dem Kurs gängiger Bitcoin-Anbieter. Die virtuelle Währung Bitcoin ist in aller Munde. Immer mehr Online-Händler und Läden weltweit akzeptieren Bitcoins als Zahlungsmittel wie Lastsc...

PR-Agentur PR4YOU 1.395




Zum Baubeginn des Gedenk- und Informationsorts für die Opfer der nationalsozialitischen “Euthanasie“-Morde am kommenden Montag (08.07.2013) erklärt Kulturstaatsminister Bernd Neumann: „Für die Bundesrepublik Deutschland bleiben die Aufarbeitung der Verbrechen des nationalsozialistischen Regimes, das Gedenken an die Opfer und die Aufklärung und Info...

Bundespresseamt 778