Suchergebnisse zur Suche:

AWARO-bindet-Google-Drive-in-seinen-Projektraum-ein-816957


Das Schlagwort kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.


Als Alternative zur lokalen Festplatte oder zum Fileserver gewinnen Cloudspeicher wie zum Beispiel Google Drive für die Speicherung und Bearbeitung von Dokumenten immer mehr an Bedeutung. Der Geschäftsbereich AWARO der AirITSystems GmbH bietet ab sofort eine direkte Integration von Google Drive in seinen virtuellen Projektraum AWARO an. So könn...

blödorn pr 328


In den letzten zwölf Monaten wurde im Stadtstaat Hamburg bei den größten Immobilientransaktionen ein Transaktionsvolumen von ca. 1,288 Milliarden Euro erreicht. Das Due Diligence Team des Geschäftsbereiches AWARO Collaboration Solutions der AirITSystems GmbH hat dabei mit dem AWARO Datenraum fünf der zehn größten Transaktionen mit einem Volumen von...

blödorn pr 705


Mit der Version7 ihrer Projektraumtechnologie AWARO hat die AirITSystems GmbH einen wichtigen Meilenstein erreicht und in den letzten zwei Jahren den webbasierten Projekt- und Datenraum im laufenden Betrieb vollständig technologisch erneuert und stufenweise über 1.000 Projekt- und Datenräume migriert. Als neue Funktionalität der Version 7 ist vor a...

blödorn pr 288


Frankfurt, im Juni 2015. Im November 2011 entscheidet der Rat der Stadt Köln das zwischen 1954 und 1962 erbaute denkmalgeschützte Ensemble, welches aus Opernhaus, Schauspielhaus und Opernterrassen besteht, einer Generalsanierung zu unterziehen. Das Düsseldorfer Planungsbüro HPP und die Münchener TPB erhalten den Planungsauftrag für die komplexe Bau...

blödorn pr 491


Die Frankfurt School of Finance & Management wählt den Projektraum AWARO der AirITSystems als zentrale Kommunikationsplattform für ihren Campusneubau aus. Der Bauherr möchte mit der Projektraumtechnologie die Kommunikation sowie alle zum Projekt gehörigen Prozesse, Zeichnungen und Dokumente inklusive der projektbezogenen Vertragsverhältnisse na...

blödorn pr 332


Nachdem Google seinen Nutzern seit gut 24 Stunden die Möglichkeit bietet, Google Löschantrag unvorteilhafter Suchergebnisse in Kombination mit dem eigenen Namen zu stellen, scheint dies regen Anklang zu finden. Allerdings geriet wenige Stunden nach der Veröffentlichung genau dieser Google Löschantrag in die Kritik, da es gegen das Datenschutz-Geset...

Redbra.in Online Marketing 479