Recht, Gesetz, Steuern

Unternehmensnachfolge: Der "Königsweg"

Lexport


Einen kurzen, leicht begehbaren Weg im Sinne Euklids gibt es bei der Unternehmensnachfolge nicht, zu unterschiedlich sind die Ausgangsbedingungen, vor allem die persönlichen und familiären Verhältnisse. Aber es gibt maßgeschneiderte, intelligente Wege, die regelmäßig bereits lebzeitig beschritten werden sollten, im Sinne guter Unternehmensvorsorge.



PDF


227 Aufrufe • 523 Wörter • 3.640 Zeichen • kurz URL: trendkraft.de/33660

Haftungsausschluss

  • Lexport
  • Emil-Gött-Straße 6
  • 79102 Freiburg i. Br., Deutschland

  • Freiburg, den 6. August 2018 - Karin M. Schmidt, Rechtsanwältin aus Freiburg, gründet lexport, ein Wissensportal für die Generation 50+ und schaltet ihre Website lexport.de live.

    Die Website gibt Antworten auf die rechtlichen Fragen, die sich spätestens ab der Lebensmitte stellen.

    Dazu gehören u.a. die Themen Bestattungsvorsorge, Elternunterhalt, Vermögensplanung, Vollmachten und Patientenverfügung sowie Erben und Vererben, die [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

zum Newsroom

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum