Suchergebnisse zur Suche:

Umdenken-Hoffentlich-bleibt-173-STGB-Inzestparagraf-fuer-247519


Das Schlagwort kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.


Menschen, die ihr Bankkonto für betrügerische Geschäfte zur Verfügung stellen, sind denjenigen zu Schadensersatz verpflichtet, die durch die hier abgewickelten Geschäfte Schaden genommen haben. Diese Entscheidung hat jetzt der Bundesgerichtshof gefällt und vorinstanzliche Entscheidungen bestätigt. Es ging um eine im Netz bestellte Digitalkamera, a...

schmallenberg.txt 606






(Karlsruhe, 23. März 2012) Mit Social Media ist nicht nur eine neue Kommunikationswelt entstanden, sondern diese neuen Dienste setzen nach Einschätzungen der legodo ag durch ihre breite Akzeptanz auch neue Maßstäbe für die schriftliche Kundenansprache der Unternehmen. Sie würden in den sozialen Netzwerken eine persönliche Mitteilungskultur entwicke...

denkfabrik groupcom GmbH 359


Montag, 03.05.2010 21 Uhr - Offtheater in der Café/Bar im Kunsthaus Meiningen. „Was bleibt bin ich“ – Ein Abend mit Friederike Pasch.Was bleibt bin ich! - Theaterstück mit Friederike Pasch, Regie Sascha Mey in der Café/Bar im Kunsthaus Meiningen http://www.kunsthaus-meiningen.de "Was bleibt bin Ich" Katja - Friederike Pasch Marco - Marko Otto Regie...

NEKST e.V. Kunsthaus Meiningen 228