Suchergebnisse zur Suche:

Die-Rechtsprechung-zur-nachehelichen-Unterhaltsbefristung-368755


Das Schlagwort kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.


Auch nach der zum 1.3.2013 erfolgten Änderung des Unterhaltsrechts schließt eine lange Dauer der Ehe eine Begrenzung des Ehegattenunterhalts nicht aus. Das bestätigte jetzt der BGH noch einmal und bekräftigte seine Rechtsprechung zum reformierten § 1578 b BGB (Urt. v. 20.03.2013 – XII ZR 72/11). Alexander Heumann, Fachanwalt für Familienrecht aus D...

schmallenberg.txt 623


Trotz der Unterhaltsrechtsreform vom 1. März 2013 stellte der BGH in einer aktuellen Entscheidung erneut klar, dass eine lange Ehedauer alleine nicht ausreicht, um von einer Begrenzung des nachehelichen Unterhalts abzusehen (XII ZB 309/11). „Neben der Ehedauer müssen vor allem auch die Rollenverteilung in der Ehe und die während der Ehe erbrachte L...

schmallenberg.txt 987


Verspätet sich ein Flug um mehrere Stunden, so besteht ein Anspruch auf eine pauschale Entschädigung von bis zu 600,-- EUR pro Person. Wesentliche Voraussetzungen für einen Anspruch sind, dass eine Flugverspätung von mindestens drei Stunden vorliegt. Weiter, dass es sich um einen innereuropäischen Flug handelt oder um einen Abflug von der EU in ...

schmallenberg.txt 1.287



Nach Presseberichten erhielt eine Sparkasse 11 % Provision für die Vermittlung einer Fondsbeteiligung an dem Fonds OwnerShip Tonnage III. Nach der aktuellen Rechtsprechung stellt das Verschweigen solcher Rückvergütungen eine Pflichtverletzung bei einem Beratungsgespräch dar, der die Anleger zur Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen berechtige...

THIELER Rechtsanwaltsgesellschaft mbH 498


Kaum ein Recht ist so komplex und auf den individuellen Einzelfall abgestimmt wie das Familienrecht. In ihm sind alle Probleme geregelt, die im Zusammenleben einer Familie auftreten können. Von Trennung und Scheidung über Unterhaltszahlungen an Kinder und Partner bis zu den vermögensrechtlichen Auseinandersetzungen reicht die große Palette der fami...

Scharf und Wolter GbR 487


München, den 16. Januar 2012. Nachdem in den letzten Monaten bereits zahlreiche Schiffsfonds Insolvenz anmelden musste, befindet sich nun mit der MPC Fonds Santa „R“ Schiffe mbH & Co. KG ein weiterer Fonds in erheblichen wirtschaftlichen Schwierigkeiten. Nach Presseberichten konnten wirtschaftliche Erfolge nicht wie erhofft erzielt werden, soda...

CLLB Rechtsanwälte 317