Suchergebnisse zur Suche:

Genussrechte-Geothermie-interessant-aber-risikobehaftet-828313


Das Schlagwort kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.


Auf der Suche nach alternativen Energielieferanten spielen Wärmepumpen und Erdwärme in der Gebäudeplanung zunehmend eine wichtige Rolle. Aber wie bewähren sich die Techniken im realen Betrieb? Im Mittelpunkt dieses Seminars stehen praktische Hinweise zur richtigen Dimensionierung von Wärmepumpen, die aktuellen Entwicklungen geothermischer Nutzung, ...

ZEBAU GmbH 595



(22.012014) Mit insgesamt 33 Projektportraits bietet das Informationsportal Tiefe Geothermie (ITG) (www.tiefegeothermie.de) ab sofort als einziges Internet-Portal einen kompakten Überblick über alle wesentlichen Geothermieprojekte im deutschsprachigen Raum. Heute wurden die Projektportraits unter www.tiefegeothermie.de/projekte online gestellt. ...

Enerchange - Agentur für Erneuerbare Energien 755


München, den 05.09.2011 Günstig, rentabel und umweltfreundlich: Ein Fernwärmeanschluss der Geothermie Unterhaching GmbH sorgt für umweltfreundliche Energie im SHB Fonds Erlenhof München-Unterhaching KG Am 19. August 2011 begannen die Bauarbeiten für die Verlegung der Fernwärmeleitung zum Erlenhofpark. Damit kann im Frühjahr 2012 das Gewerbeobje...

SHB Innovative Fondskonzepte AG 319


Überdurchschnittliche Renditen: Genussrechte der Future Business KG aA Dresden – Januar 2012: Seit dem Jahr 2002 emittiert die Future Business KG aA mit anhaltendem Erfolg Genussrechte. Die Leistungsbilanz nach zehn Jahren zeigt nun: Bei neun von insgesamt zehn Gewinnausschüttungen konnte das Dresdner Emissionshaus die maximale Übergewinnverzins...

INFINUS PR & Marketing GmbH 619


Die Forderungen der Genussrechte-Inhaber der insolventen Future Business KG aA (FuBus) werden im Insolvenzverfahren doch nicht als nachrangig behandelt. Das teilte Insolvenzverwalter Dr. Kübler jetzt mit. Damit steigt die Hoffnung der Genussrechte-Gläubiger, dass ihre Forderungen im Insolvenzverfahren doch berücksichtigt werden. Der Insolvenzver...

schmallenberg.txt 511


Die PROKON Unternehmensgruppe darf die von ihr herausgegebenen Genussrechte nicht mehr als sichere und flexible Kapitalanlagen bewerben, da es sich nach Auffassung des Oberlandesgerichts Schleswig um irreführende Werbung handelt. Die PROKON Unternehmensgruppe betreibt erheblichen medialen Aufwand, um die Genussrechte der Unternehmensgruppe im be...

schmallenberg.txt 425