Suchergebnisse zur Suche:

Elektronische-Gesundheitskarte-CONET-unterstuetzt-Aufbau-der-718994


Das Schlagwort kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.


Der englische Begriff E-Health ist relativ neu. Er bezeichnet die Anwendung elektronischer Geräte für die medizinische Versorgung und andere Aufgaben im Gesundheitswesen. Einsparpotential durch E-Health-Anwendungen Das deutsche Gesundheitswesen steht vor einem gewaltigen demographischen Wandel. Der Anteil alter und chronisch kranker Menschen ...

DUK e.V. 803


Red Bull 400 - der härteste 400-Meter-Lauf der Welt - feierte am 25. Juli 2015 Premiere in Deutschland. Die legendäre Hochfirstschanze in Titisee-Neustadt im Schwarzwald, auf der im Winter die Weltelite der Skispringer bergab fliegt, wurde diesen Sommer erstmals in Gegenrichtung erstürmt. Bei Red Bull 400 sind nicht nur stramme Waden gefragt, sonde...

VOK DAMS Agentur für Events und Live-Marketing 548



Göttingen. Für seine Forderung, die gesetzlichen Vorgaben für die Einführung der „elektronischen Gesundheitskarte“ (eGK) in Deutschland zu überarbeiten, erhielt der Centralverband Deutscher Berufsfotografen (CV) jetzt Rückendeckung von der Europäischen Kommission. Ein Hauptkritikpunkt der Berufsfotografen besteht in der Tatsache, dass eine sichere ...

Perfect Sound PR 355


Bonn, 26.07.2010. Der VOI- Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. und der IT-Sicherheitsverband TeleTrusT Deutschland e.V. veranstalten in Berlin am 24. September 2010 von 10:00 bis 17:00 Uhr den Informationstag Elektronische Signatur. Die Veranstaltung bietet Interessierten ein attraktives Forum mit Fachvorträgen, zum Meinungsaustausc...

good news! GmbH 521


München, 5. Juni 2013. Das Forum elektronische Rechnung Deutschland (FeRD) hat kürzlich den ZUGFeRD Release Candidate präsentiert. Damit wird der künftige Austausch elektronischer Rechnungen auf Basis eines einheitlichen Datenformates weiter vorangetrieben. Der Verband elektronische Rechnung (VeR) e.V., Kooperationspartner im FeRD, fördert die Init...

good news! GmbH 630


München, 9. November 2012. Das Bundesministerium der Finanzen hat mit sofortiger Wirkung ihr Schreiben „Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen (GDPdU)“ geändert. Demnach entfällt die Prüfpflicht für elektronische Signaturen beim elektronischen Rechnungsempfang. Der Verband elektronische Rechnung Deutschland e.V. (VeR) ...

good news! GmbH 590