Suchergebnisse zur Suche:

ESSA-Gesetzentwurf-zur-Aenderung-des-Waffengesetzes-vorgestellt-832766


Das Schlagwort kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.


Berlin: (hib/MIK) Zur Finanzierung der Hilfen für Privathaushalte und Unternehmen sowie der Maßnahmen des Wiederaufbaus nach dem Hochwasserkatastrophe soll ein nationaler Solidaritätsfonds „Aufbauhilfe“ errichtet werden. Der Fonds soll durch den Bund mit Mitteln in Höhe von acht Milliarden Euro ausgestattet werden. Dies sieht ein Gesetzentwurf der ...

Deutscher Bundestag 487


Die Reform der Erbschaftssteuer nimmt konkrete Formen an. Die Bundesregierung hat nun einen entsprechenden Gesetzentwurf beschlossen. Unternehmenserben müssen sich auf Änderungen einstellen. Die gute Nachricht für Firmenerben vorweg: Viele, besonders kleine Familienunternehmen, bleiben weiterhin ganz oder zumindest teilweise von der Erbschaftsst...

schmallenberg.txt 452


Gute Nachrichten für Kleinstunternehmen: Sie sollen von bestimmten Pflichten befreit werden. Dazu hat das Bundeskabinett am 19. September 2012 den Entwurf des Gesetzes zur Erleichterung für Kleinstkapitalgesellschaften (MicroBilG) verabschiedet. Damit wird eine EU-Richtline umgesetzt, die es den Mitgliedstaaten ermöglicht, bestimmte Kleinstunterneh...

schmallenberg.txt 792



Neuwied. Der neugegründete Zertifizierungsdienstleiter 3TRUST e. K. hat jetzt im Rahmen einer öffentlichen Präsentation seinen innovativen Zertifikatsträger „certifiCARD“ vorgestellt. 3TRUST-Inhaber Gottfried Eckert erläutert: „Unsere Kundinnen und Kunden haben viel erreicht im Leben. Ihre Fertigkeiten und Kenntnisse haben sie im Rahmen von Zertif...

3TRUST e. K. 178


Berlin: (hib/CHE) Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen setzt sich für die rentenrechtliche Gleichstellung von jüdischen Zuwanderern aus den Nachfolgestaaten der Sowjetunion mit Spätaussiedlern ein. In ihrem Gesetzentwurf (17/14107) fordert sie, Berufsjahre, die die jüdischen Zuwanderer in ihren Herkunftsländern zurückgelegt haben, vollständig in ...

Deutscher Bundestag 591