Suchergebnisse zur Suche:

CS-Euroreal-Landgericht-Essen-gibt-Anlegerklage-gegen-Vermittler-in-843328


Das Schlagwort kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.


Landgericht Nürnberg verurteilt Sparkasse Nürnberg zur Zahlung von Schadenersatz in Höhe von mehr als € 65.000,00 - CLLB vertritt geschädigte Anleger München, Berlin 14.02.2014 Mit Urteil vom 21.01.2014 hat das Landgericht Nürnberg einer von der Kanzlei CLLB Rechtsanwälte vertretenen Anlegerin Schadensersatz in Höhe von € 68.058,14 zugesproch...

CLLB Rechtsanwälte 514


München, den 27.01.2015: Bereits mit Urteil vom 08.12.2014 (Az. 9 O 1293/14) wies die 9. Zivilkammer des Landgerichts Dresden die Klage eines Anlegers gegen einen gebundenen Vermittler der INFINUS AG FDI vollumfänglich ab. Das Gericht begründete das nunmehr rechtskräftige Urteil zutreffend damit, dass der betreffende gebundene Vermittler nicht p...

schmallenberg.txt 488



München, 06.05.2014 - Wie die auf Kapitalmarktrecht spezialisierte Kanzlei CLLB Rechtsanwälte meldet, verlaufen auch noch mehr als drei Jahre nach der Insolvenz der GFE Gesellschaft zur Förderung erneuerbarer Energien mbH (GFE mbH) die von Erwerbern von Blockheizkraftwerken der GFE anhängig gemachten Klagen gegen Anlageberater/Anlagevermittler erfo...

CLLB Rechtsanwälte 730


Landgericht Düsseldorf geht von erfolgreicher Anlegerklage gegenüber der Targobank aus München, 28. Januar 2014 – Das Landgericht Düsseldorf hat in einem von der Kanzlei CLLB Rechtsanwälte geführten Verfahren die beklagte Targobank am 28. Januar 2014 darauf hingewiesen, dass es die Klage hinsichtlich des geltend gemachten Schiffsfonds MS Santa-...

CLLB Rechtsanwälte 439


Fast drei Jahre nach der Insolvenz der GFE Gesellschaft zur Förderung erneuerbarer Energien mbH bestätigt nunmehr auch das Oberlandesgericht München – Zivilsenate Augsburg - eine Schadensersatzpflicht des Anlagevermittlers. CLLB Rechtsanwälte prüfen Ansprüche gegen Berater und Vermittler. München, 21.02.2014 - Wie die auf Kapitalmarktrecht spezi...

CLLB Rechtsanwälte 553


München, 19.10.2011 – Wie die auf Kapitalmarkrecht spezialisierte Kanzlei CLLB Rechtsanwälte mit Sitz in München, Berlin und Zürich meldet, hat das Landgericht Landshut mit Urteil vom 14.10.2011 den Vermittler eines sogenannten Blockheizkraftwerkes zum Schadensersatz verurteilt. Der von der Kanzlei CLLB Rechtsanwälte vertretene Kläger erwarb im ...

CLLB Rechtsanwälte 417