Suchergebnisse zur Suche:

Abgasskandal-Weiterer-Rueckruf-bei-Porsche-Ruiniert-das-845624


Das Schlagwort kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.



Moers, September 2015. Ausgezeichnete Fachkompetenz und eine hohe Kundenorientierung bescheinigt der TÜV Rheinland dem Porsche Zentrum Niederrhein beim TÜV Rheinland Teamwettbewerb Kundenorientierung 2015. Im Rahmen einer exklusiven Award Verleihung in der Klassikstadt Frankfurt am 18. September freute sich das gesamte Serviceteam über den 1. Platz...

Sportwagen Zentrum Niederrhein GmbH 398


70 Prozent aller jemals gebauten Porsche Sportwagen sind noch heute auf den Straßen dieser Welt unterwegs. Demzufolge wächst auch der Bedarf an besonderer Fachkompetenz zur Pflege und dem Erhalt von klassischen Porsche Modellen. Durch das professionelle Know-how und die gewachsene Erfahrung seines speziell geschulten Teams erfüllt das Porsche Zentr...

Sportwagen Zentrum Niederrhein GmbH 621


München, 29. Juli 2010. „Der Weg ist das Ziel“ – unter diesem Leitspruch erleben klassiker-begeisterte Fahrer die Touren von Passo Tourismo. Abseits ausgetretener Pfade nehmen sie am Steuer der sportlichen Porsche-Klassiker des Unternehmens malerische Panoramastraßen unter die flinken Reifen. Nun wird es noch leichter für die Fahrer, auf den kurve...

PassoTourismo 363


Moers, Juni 2015. Neunzig Golferinnen und Golfer legten sich beim diesjährigen Porsche Zentrum Niederrhein Golf Cup auf der 18 Loch-Anlage des Golfclubs Weselerwald in wunderschöner Parklandschaft nicht nur sportlich ins Zeug. Dank der regen Teilnahme konnte das Porsche Zentrum Niederrhein 2.700 Euro Greenfee erlösen, die komplett dem Palliativteam...

Sportwagen Zentrum Niederrhein GmbH 690


(Erlangen, Juli 2013) „50 Jahre Porsche 911“ im Ofenwerk Nürnberg - unter diesem Motto feiert man am 13. und 14. Juli ein automobiles Fest, wie es die Europäische Metropolregion Nürnberg noch nicht gesehen hat. Der Veranstalter rechnet mit mehreren hundert 911ern aus allen Jahrgängen sowie vielen anderen Young- und Oldtimern. Die beiden Tage im...

hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation 730


Seitdem am Sonntag, 20. September 2015, bekannt wurde, dass VW die Abgaswerte seiner Diesel-Fahrzeuge in den USA manipuliert hat und Strafzahlungen in Milliardenhöhe drohen, befindet sich die VW-Aktie im freien Fall. Am ersten Handelstag brach der Kurs der Aktie um mehr als 18 Prozent ein. Volkswagen räumte inzwischen nicht nur die Manipulatione...

schmallenberg.txt 536