Suchergebnisse zur Suche:

AMOe-Zertifikate-2017-verliehen-Verbraucherschutz-mit-dem-rollenden-830992


Das Schlagwort kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.


Verfahrensordnung für Schlichtung von Kundenbeschwerden veröffentlicht (Hattersheim, den 13. August 2010) Ein Umzug ist oft gleichzusetzen mit dem Beginn eines neuen Lebensabschnitts. Denn der Umziehende wechselt nicht nur den Wohnort, sondern oft ändert sich auch sein komplettes Umfeld. „Wer für seinen Umzug einen AMÖ-Spediteur beauftragt, ist a...

amoe 559



Am Landgericht München wurde in diesen Tagen ein interessantes Urteil gesprochen: Die Klage gegen die Verbraucherschutz-Website www.verbraucherschutz.tv bzw. gegen deren Betreiber Udo Schmallenberg wurde abgewiesen. Geklagt hatte der Anbieter eines umstrittenen Routenplaner-Portals, das dem Warsteiner Journalisten bereits im Dezember 2011 per einst...

schmallenberg.txt 1.001


(Hattersheim, den 23. April 2010) Der Gesamtvorstand des Bundesverbandes Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V. hat beschlossen, eine Stabsstelle zur Bekämpfung der Schwarzarbeit einzurichten. „Schwarzarbeit ist nichts Neues, aber sie hat eine Dimension erreicht, die zu einer ernsthaften Bedrohung für unsere Branche wird“, erklärt Gert Hebert, Präs...

amoe 536


SIV.AG beendet erfolgreich Audit zur ISO 27001 Roggentin, 11. Februar 2015. Die SIV.AG erfüllt alle Anforderungen an Einführung, Betrieb, Monitoring und kontinuierliche Optimierung eines Information Security Management System (ISMS) nach dem internationalen Standard ISO/IEC 27001. Die Zertifikate wurden am 10. Februar 2015 auf der E-world energy...

SIV.AG 707


Berlin: (hib/HLE) Der Bund will ab dem Jahr 2015 keine neuen Schulden mehr aufnehmen. Auch für die folgenden Jahre 2016 und 2017 wird eine Nettokreditaufnahme mehr erwartet, geht aus dem von der Bundesregierung als Unterrichtung (17/14301) vorgelegten Finanzplan des Bundes 2013 bis 2017 hervor. Es werden sogar Überschüsse prognostiziert, die zur Re...

Deutscher Bundestag 725


Das Anti-BEPS-Umsetzungsgesetz 1 führt eine Änderung ein, wie die Option zum Teileinkünfteverfahren ab dem Veranlagungsjahr 2017 angewandt werden kann. Grundsätzlich muss jemand, der die Option in Anspruch nehmen will, mindestens zu 25 % an einer Kapitalgesellschaft beteiligt sein. Oder aber er hält eine Beteiligung von 1% und ist zusätzlich be...

Wirtschaftsprüfer München 455