Logistik, Transport

Vielseitige Lagerkapazitäten für Drehmaschinen-Komponenten

OHRA Regalanlagen GmbH


Für die Lagerung von Drehmaschinen-Bauteilen installierte das spanische Unternehmen Seuner Fabricados eine neue Regalanlage von OHRA. Die zentrale Aufgabe dabei war, hohe Lagerkapazitäten für unterschiedlich dimensionierte Komponenten zu schaffen, die auf firmenspezifischen Ladungsträgern gelagert werden. Gelöst wurde dies durch 8.58 Meter hohe Kragarmregale, die sowohl durchgehende Lagerebenen als auch Platz für Langgut bieten.



PDF


165 Aufrufe • 282 Wörter • 1.948 Zeichen • kurz URL: trendkraft.de/34194

Haftungsausschluss

Werbung

Drupal-Spezialist für zeitkritische Lösungen aus Hannover Bundesweite Projektunterstützung nach Bedarf im Kälteanlagenbau

  • OHRA Regalanlagen GmbH
  • Alfred-Nobel-Straße 24-44
  • 50169 Kerpen, Deutschland

  • Das in Kerpen ansässige Unternehmen bietet Lager- und Regalsysteme für verschiedene Branchen an, u.a. für den Baustoff- oder Methallhandel, sowie für Autoverwerter, Abschleppbetriebe oder den Holzhandel. OHRA, der europäische Marktführer und Spezialist für Kragarmregale, entwickelte unter anderem den selbstsichernden, einhängbaren Kragarm, der heute Maßstab für alle Kragarmregalsysteme ist. Er gibt bei Stößen nach und lässt so [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum