Logistik, Transport

Schwerlastenverkehr mit Geweih: Auf der A5 fahren jetzt Oberleitungs-Lkw

JITpay™ GmbH


Wer dieser Tage auf der hochfrequentierten A5 zwischen Langen/Mörfelden und Weiterstadt in Hessen unterwegs ist, sollte mit einem ungewöhnlichen Anblick rechnen: Lkw mit ausfahrbarem „Geweih“, die wie eine Eisenbahn Kontakt zu einer Oberleitung haben. Ein rund fünf Kilometer langer Abschnitt – einspurig, in beide Richtungen – ist mit der neuen Technik versehen. Seit Dienstag dieser Woche läuft das völlig ergebnisoffene Testprojekt, das auf insgesamt drei Jahre angesetzt ist und knapp 15 Millionen Euro kostet. Weitere Projekte gibt es zudem in Schleswig-Holstein und Baden-Württemberg – die allerdings noch nicht gestartet sind.



PDF


179 Aufrufe • 798 Wörter • 4.970 Zeichen • kurz URL: trendkraft.de/35134

Haftungsausschluss

  • JITpay™ GmbH
  • Willy-Brandt-Platz 16-20
  • 38102 Braunschweig, Deutschland

  • JITpay™ digitalisiert die Abrechnungsprozesse in der Logistik.

    Im Rahmen der Zentralabrechnung (ZAL®) übernimmt JITpay™ die Abrechnung sämtlicher Logistikkosten für Versender, Speditionen und Fuhrunternehmen.

    Die Zentralabrechnung kombiniert JITpay™ mit einem eigenen Supply-Chain-Finance-Produkt, das die sofortige Bezahlung der Leistungserbringer ermöglicht. Versender und Speditionen erhalten hierdurch die [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

zum Newsroom

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum