Logistik, Transport

Digital im Abwehrmodus: Klassische Banken ignorieren Kundenwünsche

JITpay GmbH


Gerade gewannen die New England Patriots mit maximaler Defensive den 53. Super Bowl. Das Resultat lautete 13:3. Man war erinnert an die frühen 70er Jahre, als punktearme Ergebnisse der Standard waren. Genau genommen unterbot man alte Defensivrekorde sogar noch – war bisher doch das 74er Finale zwischen den Miami Dolphins und den Washington Redskins mit einem Endresultat von 14:7 das defensivste Super-Bowl-Endspiel in der Historie des American Footballs. Irgendwie zum Sieg mauern – ob es den Kunden, pardon, Zuschauern nun gefällt oder nicht. Einer der besten Akteure an diesem Abend: Patriots-Quarterback Tom Brady, 41 Jahre alt.



PDF


198 Aufrufe • 658 Wörter • 4.080 Zeichen • kurz URL: trendkraft.de/34541

Haftungsausschluss

Werbung

Drupal-Spezialist für zeitkritische Lösungen aus Hannover Bundesweite Projektunterstützung nach Bedarf im Kälteanlagenbau

  • JITpay GmbH
  • Willy-Brandt-Platz 16-20
  • 38102 Braunschweig, Deutschland

  • JITpay digitalisiert die Abrechnungsprozesse in der Logistik.

    Im Rahmen der Zentralabrechnung (ZAL®) übernimmt JITpay die Abrechnung sämtlicher Logistikkosten für Versender, Speditionen und Fuhrunternehmen.

    Die Zentralabrechnung kombiniert JITpay mit einem eigenen Supply-Chain-Finance-Produkt, das die sofortige Bezahlung der Leistungserbringer ermöglicht. Versender und Speditionen erhalten hierdurch die Möglichkeit, flexible [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum